Zum Mittag Fischstäbchen, was dazu?

22 Antworten

Bei uns gibt es dazu Nudeln und Spinat. Manchmal auch Reis. Manchmal auch einfach frisches Gemüse also einen Salatteller. Oder auch die Kombination von Stampfkartoffeln mit Spinat und für die Kartoffeln und Fischstaebchen noch Apfelmus, total lecker, vor allem wenn man die Stampfkartoffeln nicht zu matschig macht sondern auch noch Stückchen vorhanden sind. Du kannst auch so gekochte Erbsen und Möhren dazu machen.

Ganz simpel, nur gekochte, geschälte Kartoffeln und Mayonnaise finde ich auch schon ausreichend. Wer mag, kann noch etwas Schnittlauch über die Kartoffeln machen. Evtl. ein grüner Salat zum voraus, dass es etwas gesünder wird.

in stifte geriebene möhren und apfel etwas puren joghurt und zitronensaft noch einen kleinen strahl honig darüber=lecker + gesund. mit zitrone schmeckt der fisch auch noch besser.

Was möchtest Du wissen?