Zum Krankenhaus, Frauenarzt oder normalen Hausarzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der erste Weg sollte zum Hausarzt sein. Dadurch kann man schon viel erledigen. Der Grund dafuer, dass man da zuerst hingehen sollte, ist ja gerade, dass man die ganzen Sachen erst mal vermeiden will, dieses sofort Facharzt, Krankenhaus usw... Natuerlich kannst du dich sogar mit Rettungshubschrauber zur naechsten Notfallklinik fliegen lassen. Aber wuerde das Sinn machen?
Der Hausarzt ist der erste Ansprechpartner, der bei vielem direkt weiterhilft, der dann ggfs auch angibt, wie man weiterverfahren kann.

Ich würde sagen erstmal zum Hausarzt und dem deine Symptome beschreiben.

Der normale Weg ----Hausarzt ..... Facharzt und wenn nötig eine Einweisung ins Krankenhaus.

Du bist sicher kein Notfall der gleich ins Krankenhaus rennen muss.

Vielleicht warst du einfach nur gebläht ...das alles kann der Hausarzt genauso diagnostizieren.

Dann kannst du immer noch zum Gynäkologen.

vlt regelschmerzen aber ich würde auf jeden fall zum hausarzt gehen

user203999302 02.09.2014, 11:44

nee keine regelmscherzen

0

Was möchtest Du wissen?