Zum Konzert trotz Berufsschule?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast zwar im Prinzip keine Schulpflicht mehr wenn du 18 bist. Aber eine Anwesenheitspflicht. Und wenn du schwänzt, dann kann das durchaus zu Ärger führen.

Also entweder du bist zu "spät" beim Konzert - das ja wohl erst am Abend ist - und stehtst nicht in erster Reihe.

Oder du lässt es 

Oder du riskierst es. Würde ich dir aber nicht empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du ja Glück und er ist nächstes Jahr nicht mehr dein Lieblingssänger.

Ansonsten kannst du nur nach der Schule hingehen. Oder versuche offiziell einen Tag frei zu bekommen. Wird aber eher nicht klappen. Blau zu machen ist in der Ausbildung keine gute Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich dann höchstens von der Schule für den einen Tag befreien lassen und im Betrieb dann einen Tag Urlaub einreichen.

Ob das allerdings für ein Konzert genehmigt wird kann ich mir nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schule ist tagsüber, das Konzert am Abend. Wo liegt das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Konzet ist ja abends also müsste das ja eig. Klappen,glaube nicht das du um 20-22Uhr noch Berufsschule hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh doch. Oder überschneiden sich die Termine. Ich mein, Schule am Tag - Konzert am Abend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ausbilder würde ich dir den Marsch blasen wenn ich mitbekäme, dass du für diesen Rüpel die Schule schwänzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?