Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich mich selber zum Kochen motivieren kann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das mit den Rezepten stöbern kenne ich. Das Ergebnis auf dem Bild sieht ja ganz gut aus, und das würde ich auch sofort essen, aber meistens haben Rezepte irgendetwas Kompliziertes. Da ist z. B. eine Zutat, die man nicht so einfach bekommt oder ein irrer Aufwand mit Vorkochen, schälen und überbacken.

All das schreckt natürlich ab. Deshalb koche ich mittlerweile gar nicht mehr nach Rezept, auch, weil in den meisten Rezepten völlig überflüssige Arbeitsanweisungen stehen.

Eine Tomatenquiche hat im Rezept eine Zubereitungszeit von 2 Stunden. Ich habe sie beim zweiten Mal mit den gleichen Zutaten zubereitet, aber dabei alles meines Erachten Überflüssige weggelassen oder verändert. Sie hat genauso geschmeckt, aber war schon nach 1 Stunde fertig!!!

In der Regel ist bei mir alles nach einer halben Stunde fertig. Denn, warum soll ich Mehl sieben, Eier einzeln isoliert aufschlagen, alles in Schälchen wiegen, die ich dann abwaschen muss, Teig vor dem Verarbeiten kalt stellen, Blinderbsen beim Backen benutzen, usw.

Wenn man all diese nervigen Arbeiten weglässt,

dann bleibt genau das über, was Spaß macht!

Und deswegen koche ich jeden Tag gerne wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir gedanken machen was du gern essen würdest
Es kochen
Es besser machen also nach deinem geschmack
Rezepte verändern
Dein essen verbessern da du frisch kochst und selbst alles zubereitest und kein fastfood isst
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten über den Geruch. Versuch mal eine einfache klassische italienische Tomatensauce. Nimm nur: Zwiebeln, Knoblauch, Olivenöl, Frische gehäutete Tomaten, etwas Salz Pfeffer, Basilikum, Zucker und zwei Tröpfchen Balsamicoessig. Dann köchel das Ganze 2 Stunden runter. Gelegentlich umrühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli240193
14.03.2016, 11:46

Ich liebe Pasta mit Tomatensauce - vor allem Knoblauch *__* danke, das werde ich mal probieren :-)

0

Das ist schwer zu sagen, da ja nicht jeder auf das gleiche anspricht. Wenn ich in einer Kochsendung ein interessantes (heisst für mich: einfach und original) Rezept sehe, habe ich sofort Lust, es nachzukochen.  Aber du sagst ja, dich motiviert das nicht. 

Vielleicht siehst du dir mal einige Rezepte auf YouTube an, manche Filmchen dauern nur einige Minuten, und die Rezepte sind oft sehr einfach und werden anschaulich dargestellt. Und such dir natürlich was aus, was du gerne essen möchtest - die Lust auf ein gutes Essen macht auch Lust, es sich zu kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach richtig aufwändiges Essen kochen, das mehr als fantastisch schmeckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann koche doch mal mit ner Freundin zusammen nach einem ausgesuchten Rezept. Zusammen essen macht dann auch Spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli240193
14.03.2016, 11:40

Könnte ich mal probieren :-)

0

Kochsendungen gucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli240193
14.03.2016, 11:45

Langweilig... :-D

0

Was möchtest Du wissen?