Zum Höhepunkt kommen ohne Orgasmus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Du bist kein Einzelfall, sondern eher im Gegenteil!

Das kann physische Probleme haben, die nur ein Arzt abklären kann; ...also scheue Dich nicht, deswegen auch einen Arzt aufzusuchen!!!

Und ignoriere besser Kommentare, wie die von bspw. "horsterhorst", denn die arbeiten gerade noch daran ihr eigenes Geschlechtsteil zu lokalisieren! ;)

Dein Problem kann unterschiedliche Gründe haben, wie z.B. "der Hormonspiegel" stimmt nicht, oder eine "Erkrankung", oder -ganz banal-Du machst Dir selbst etwas vor, indem Du Dir falsche Bettpartner aussuchst. Denn nicht jede/r kann mit jeder/m!

Wichtig wäre aber PRIMÄR; "Setze Dich nicht selbst unter Druck!"

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es denn schon selbst geschafft, also mit Selbstbefriedigung? Das ist ziemlich wichtig, denn wenn du deinen Körper kennst, weißt du auch, wie du beim Sex am besten kommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Selmammm 10.11.2016, 02:29

Bei Selbstbefriediegung habe ich noch mehr Spaß komme auch zum Höhepunkt und spüre den Druck das jetzt was kommen muss trotzdem schaffe nicht bis zum Orgasmus und habe danach ein druck im bauch und in vagina 

0
rockylady 10.11.2016, 02:33
@Selmammm

ok, wenn sich dieser Druck einstellt leg am besten zusätzlich Hand an, dann hast du doppelten Reiz ..oder er legt noch zusätzlich Hand an, auf jeden Fall solltest du zusätzlich stimuliert werden, dann dürfte es klappen.

0

Wenn du danach noch immer Druck hast, bitte deinen Partner um eine zweite Runde nach einer Zeit oder ob er dich anders befriedigen kann ? Immer reden, wirkt Wunder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?