Kann ich zum Freund ziehen wegen meinen Eltern?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, du brauchst Hilfe un zwar schnellstmöglich! Ich würdedir wirklich ans Herz legen das du mit jemanden darüber sprichst, dein Klassenlehrer oder jemand Anderes in der Familie, bleib nicht allein damit! Du solltest das Jugendamt einschalten, so geht das nicht weiter! Du solltest auch mit deinen Eltern darüber reden das sie nicht so mit dir umgehen könne, vielleicht kann dein Freund dir beistehen bei dem Gespräch und ihnen klar machen wie sehr sie dir damit schaden! Du brauchst wirklich Hilfe, hol dir Unterstützung! Alles Gute! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naroline
28.10.2015, 17:42

reden funktioniert nicht hab es mehrmals versucht. beide sind dabei komplett ausgerastet. & hab letztes Jahr mit einer Vertrauenslehrerin geredet nichts ist passiert.

0

Du kannst mit 13 nicht einfach zu deinem Freund ziehen. Wende dich umgehend an das Jugendamt. Die können dir einen Platz in einer betreuten Wohngruppe suchen. Aber zu deinem Freund kannst du in dem Alter auf keinen Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ALLE 13- und 16-Jährige sind reifer ALS ALLE ANDEREN

Du kannst natürlich nicht zu deinem Freund ziehen.

Wenn deine Eltern dich schlagen, kannst du dich nur ans Jugendamt wenden. 

Dann kommst du aber trotzdem auf keinen Fall zu deinem Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern müssen für Dich aufkommen, das ist nun mal Fakt. Du kannst nur zum Jugendamt gehen und dort Dein Anliegen vortragen. Zu eiem Freund kannst Du nicht, ist nicht erlaubt. Bleibt nur ein Kinderheim oder Betreutes Wohnen in einer Gruppe. Da diese Plätze sehr begrenzt sind, würde es lange dauern und eine weit entfernte Einrichtung kann durchaus möglich sein. Also noch einmal gut überlegen, ob das alles sinnvoll ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gefühlte Reife macht dich leider nicht älter und um etwas an deiner Familiensituation zu verändern - sofern das wirklich so schlimm ist - geht nur über den Amtsweg. Einfach so ausziehen kannst du nicht wenn es deine Eltern nicht erlauben und davon abgesehen müssen auch seine Eltern einverstanden sein weil sie dann für dich die Aufsicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede mit den eltern von deinem freund. aber einfach gehen kannst du nicht sag deinen eltern dass es so nicht geht wie sie mit dir umgehen. hast du noch andere familienmitglieder z,b tante oder oma zu denen du gehen kannst? aber versuche einfach die meiste zeit bei deinem freund zu sein. ich hatte auch viele probleme zuhause und war dann das komplette wochenende bei meinem freund. aber wenn es so krass ist geh lieber zum jugendamt, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naroline
28.10.2015, 17:43

Mein Freund wohnt 3h entfernt deswegen sehe ich ihn meistens nur einmal im Monat. :/

0
Kommentar von naroline
28.10.2015, 22:32

fast 1 jahr. & er ist echt vernünftig.

1
Kommentar von naroline
28.10.2015, 22:32

kenne ihn mehr als alle andere.

0

Warum wendest Du Dich nicht ans Jugendamt?

Zu Deinem Freund wirst Du nicht dürfen - aber vlt. kommst Du ins betreute Wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich deine Eltern geschlagen haben, dann wende dich bitte sofort an das Kinder Notfall Telefon des Kinderschutzbundes.

0800 1110333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?