Zum Frauenarzt ohne das Mama bescheid weiß?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Mutter kann dir nicht sagen, ab wann du die Pille brauchst.. es sei denn, sie würde unheimlich gern Großmutter werden. Wenn du der Meinung bist, dass du die Pille brauchst, kannst du sie dir auch verschreiben lassen - Sei dir aber bewusst, dass sie ne Menge in deinem Körper anstellt. Du kannst bei einem Frauenarzt ein Termin machen, dich untersuchen lassen (musst du nicht, solltest du aber besser) und mit ihm das Ganze besprechen.

Danke für den Stern =)

0

Warum meinst du denn, daß du die Pille brauchst? Ein FA verschreibt die unter normalen Umständen erst ab 16. Und ein Arzt unterliegt der schweigepflicht. Wenn du nich grad vorm sterben bist, wird der FA deiner Mutter oder deinem Vater nix sagen.

Wenn du was willst, kannst du natürlich alleine zum Frauenarzt & ich finde das ist egal ob deine Schwester sich die Pille erst mit 17 geholt hat. Wenn deine Mama strikt dagegen ist, dann frag sie lieber die Pille oder lieber Oma ;)

Ich hab mir die Pille auch schon mit 14 geholt, allerdings wusste meine Mama bescheid und war froh darüber das ich freiwillig auf sie zu kam.

Ja meine Eltern sind da echt anstrengent in der hinsicht. Sie nehmen immer meine große Sis als Beispiel ._.

Aber gut zu wissen, dass du auch die Pille mit 14 geholt hast. Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?