Zum Frauenarzt mit 14?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du keine sonstigen Beschwerden hast, dann musst du auch nicht gleich zur Frauenärztin gehen!

Es ist völlig normal, dass im ersten Jahr (oft auch noch länger) die Periode sehr unregelmäßig kommt bzw. sogar mehrfach aussetzt.

Dein Körper muss sich in einem langsamen Prozess den hormonellen Veränderungen anpassen und das geht nicht einfach von Heut auf Morgen.

Hab Geduld und du wirst sehen, dass sich alles mit der Zeit normalisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillibae
20.04.2017, 22:05

Okay danke, dann warte ich einfach ab :)

0

Das ist durchaus normal, dass die Periode erstmal so unregelmäßig ist. Wenn du sonst keine Beschwerden hast, brauchst du nicht zum Frauenarzt zu gehen. Wenn du wirklich Angst hast, kannst du aber natürlich auch zur Sicherheit einen Arzt aufsuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Unregelmäßigkeiten liegen tatsächlich noch alle im grünen Bereich. Es kann sogar mal ein halbes Jahr zwischen zwei Perioden liegen, auch das ist noch normal. 

Solange du eine Schwangerschaft ausschließen kannst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen und musst auch nicht zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Anfang deiner Regel kann sie  wie du schon gesagt hast sehr Unregelmässig kommen. 

Aber wenn es dir denoch komisch vorkommt rate ich dir zu einem Frauenarzt zu gehen. Du wirst beim ersten mal dort auch nicht Untersuchst wenn du nicht willst. Das heißt du brauchst vor nichts Angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillibae
20.04.2017, 22:17

okay ´:)

0

Am Anfang kommt sie wirklich unregelmäßig. Das ist völlig normal. Da musst du dir keine Sorgen machen.

Wenn dich das aber beunruhigt, dann gehe ruhig zum Frauenarzt. Es gibt Jüngere, die dahin gehen......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillibae
20.04.2017, 22:04

Danke, dann warte ich lieber noch ein bisschen  mit dem Frauenarzt :)

1

Hi, wenn Du sicher sein kannst, dass Du nicht schwanger bist, dann mache Dir bitte keine Sorgen. Es kann auch sooooo unregelmäßig sein und sich auch noch das ganze Jahr so hinziehen. Alles spielt sich ein. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillibae
20.04.2017, 22:02

Okay, Danke :) Mir hatte nur mal eine Freundin erzählt dass sich das Blut bei ihrer Freundin angestaut hat und das Mädchen am Ende operiert werden musste und ich hab mir da ein bisschen Sorgen gemacht...

0

Die erste Regel kann wirklich so doll unregelmäßig sein, aber es ist nichts falsches zum Frauenarzt zu gehen und dir die Pille zu holen sodass die Periode nicht mehr so unregelmäßig kommt, und du genau weißt wann sie kommt

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilverFizz
20.04.2017, 22:12

Unter der Pille hat man keine Periode.Und das die Entzugsblutung regelmässig stattfindet,kann sein,muss aber nicht.Zudem kann es auch jederzeit zu Zwischenblutungen kommen.

Sicher,es ist nicht falsch sich mal durchchecken zu lassen.Aber sofern kein Verhütungsbedarf besteht,gibt es keinen Grund ein hormonelles Medikament einzunehmen.

5
Kommentar von Yosoy
20.04.2017, 22:20

Also ich würde keiner 14 jährigen direkt zur Pille raten nur weil die Periode unregelmäßig kommt. Das kann sich ja noch einpendeln und sich so früh schon regelmäßig Hormone zuzuführen ist nicht unbedingt ratsam.

3

Was möchtest Du wissen?