Zum ersten mal die Pille genommen und ca. 15-30 min. Später Durchfall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm die Pille genau weiterhin so wie es im Plan ist, nicht mehr und nicht weniger, für die beabsichtigte Verhütung.

Laß dich von dem Durchfall nicht beirren!

Weil es deine erste Pilleneinnahme war, ist der Durchfall ganz einfach zu erklären: Die Substanzen in der Pille bestehen aus Chemie, also nicht natürliche chemische Verbindungen. Dein Körper ist (noch) nicht gewöhnt daran.

Deshalb versucht dein Körper, diese für ihn ungewohnten Sachen (die verschiedenen Moleküle) so schnell wie möglich zu zerlegen, zu verdünnen (mit körpereigenem Wasser!), und auszuscheiden.

Der Durchfall ist nicht besorgniserregend, eine völlig normale natürliche Reaktion deines Körpers.

Jetzt solltest du viel Wasser trinken, um den Flüssigkeitsverlust in deinem Körper auszugleichen.

Euch beiden wünsche ich viel Spaß beim nächsten Mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Stonergirl420

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Am besten ist es wenn man die letzte Pille des Blisters verwendet, dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander. Die Pillenpause beginnt dann um einen Tag früher. Sie darf aber nicht länger als 7 Tage dauern.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Wenn du dir unsicher bist dann nimm eine Pille nach

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?