zum ersten mal babysitting, wie sollte man auf die familie zugehen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

sonstiges 100%
über 10€ 0%
9-10€ 0%
7-8€ 0%
unter 5€ 0%

2 Antworten

Hey, also ich Babysitte seit Jahren, auch bei verschiedenen Familien. Meine Tipps:
- Sei offen und freundlich, frag nach Allergien, Krankheiten, ob es besonderes zu beachten gibt, Hausaufgaben und Tagesablauf, Vorlieben und Essgewohnheiten all sowas, je mehr du weißt über das kind desto leichter ist es für dich und desto unbesorgt können die Eltern sein.. ich denke 8 -10€h sind für den Anfang voll okay bei zwei o mehr Kindern 10-15€h verhandelt wird sowas in d Regel beim Kennenlernen. Sei ganz natürlich und versuche nicht auf zweite Mama zu machen sondern Spielkamerad mit Aufsichtspflicht ;) Lass die kleinen beim spielen gewinnen und räumt am Ende gemeinsam wieder auf. Dann dürfte meiner Erfahrung nach nichts mehr schiefgehen! Und natülich - Kleine Geschenke für die Kinder kommen immer gut an. Blumen für die Mama an ihrem Geburtstag eben all sowas.. Viel Erflog!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sonstiges

das kommt auf die finanzielle Situation der Famiie an: Von Reichen mehr von HarzIV weniger,

Dein Vehalten soll vertrauensvoll und vertrauenserweckend sein.

Die Regeln und Gewohnheiten der Familie bzg. Kind solltest du erfragen

Zuverlässigkeit musst du unbdedingt mitbringen,z.B. pünktlich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?