Zum ersten Mal alleine mit dem Flugzeug fliegen?

7 Antworten

Du kannst Dir ja einen Lageplan des Flughafens ausdrucken.

Sei rechtzeitig da. Erst musst Du zum Abfertigungsschalter Deiner Fluggesellschaft. Dort kannst Du einchecken (persönlich oder an einem Automaten), falls Du das nicht schon gemacht hast. Auf dem Papier steht, an welches Gate Du musst. Aber erstmal das Gepäck einchecken, an dem Schalter oder einem Automaten mit Waage, das ist bei den einzelnen Flughäfen unterschiedlich. Danach geht es zur Sicherheitskontrolle, wo Du das Papier aus dem Check in auch vorzeigen musst. Du musst Gürtel, Halstücher abnehmen, Jacke ausziehen, alle Sachen inkl. Handtasche in eine Schale tun, Handy und Laptop/Tablet extra. Danach kannst Du zum Gate gehen und dort auf dem Einstieg warten. Auf dem Papier steht, wann genau Du da sein musst, und auf welchem Platz Du sitzt. Wenn Du Zeit hast, kannst Du noch im duty Free Shop einkaufen (nur bei Auslandfsflügen).

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen.

Danke für deine Antwort! Hast mir echt geholfen ☺️

0

Zunächst kommt es darauf an wo du hinfliegst, weil das je nach Kontinent oder Land unterschiedlich sein kann. Aber erstmal:

-wenn du mit extra Gepäck fliegst musst du dieses erstmal am Schalter deiner Airline abgeben

-danach musst du mit deinem Boardpass und Handgepäck durch die Security gehen

-dann bist du auch schon in Departure-Bereich und musst dich zu deinem Gate begeben (normalerweise steht das auf dem Boardpass oder auf den Anzeigetafeln)

-wenn dann das Flugzeug geboardet wird, musst du einfach mit Reisepass und Boardingpass einsteigen

-nach der Landung wirst du wahrscheinlich sehr einfach zu den Gepäckbändern geleitet (diese sind für die jeweiligen Flüge mit der jeweiligen Nummer ausgeschrieben, siehste dann)

-wenn dann dein Gepäck ankommt, kannst du den Flughafen verlassen (dann kommt es drauf an wo du hinfliegst evtl. Musst du noch durch die Immigration oder den Zoll, aber das ist dann meist selbsterklärend)

Hoffe das war hilfreich!

Guten Flug!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das war sehr hilfreich! Vielen vielen Dank! Ich werde mir ein Screenshot von dieser Antwort machen.
Nochmal danke! ☺️

0

Bei Dir klingt das voll kompliziert!

Du gehst hin, checkst ein, gibst das Gepäck auf und Fertig!

0

Du hast vergessen das es nach der Landung noch durch die Passkontrolle geht.

0

Beim Packen darauf achten, daß nichts Verbotenes im Handgepäck ist (Taschenmesser, Nagelfeilen, Nagelschere, Flüssigkeiten, Sprays, Feuerzeug). Rechtzeitig am Flughafen sein. Die Damen und Herren beim Einchecken am Schalter Deiner Airline sind immer sehr nett und hilfsbereit, frag sie ruhig aus, wo Du hin mußt, wo es zur Sicherheitskontrolle und zu den Gates geht usw.

0

Das Gefühl kenne ich!

Eine Checkliste wird dir hier wenig helfen. Den groben Ablauf wirst du aus Filmen etc kennen. Die Details können variieren.

Du brauchst keine Angst zu haben und du brauchst auch keine Checkliste. Du wirst jede Situation bewältigen können (auch ohne Checkliste)!

Bin vor ein paar Jahren auch das erste Mal alleine geflogen. Sogar generell das erste Mal wirklich geflogen (davor mit Familie aber da kann ich mich nicht dran erinnern). Hatte auch eine heiden Panik davor und hatte ähnlich wie du das Gefühl die Kontrolle zu verlieren.

Lass dich auf das Abenteuer ein und sammle eigene Erfahrungen. Im Notfall sind am Flughafen oder auch im Flugzeug genug Leute, die gerne bereit sind zu helfen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja cool dass du auch so ähnliche Angst hattest :D ich bin sehr aufgeregt und freue mich aber auch sehr! Ich lasse mich auf die Abenteuer ein 😁

Danke für deine Antwort!

0
@Bangares7

Gerne. Wünsche dir ein tolles Erlebnis und einen guten Flug. Wo soll es denn hingehen? Weiter weg oder nur Kurzstrecke?

1

DU musst gar nichts machen, das übernimmt alles das gut ausgebildete Personal.

Abgesehen davon, dass du natürlich ein Ticket kaufen musst, dann online eincheckst (oder ggf. am Schalter vor Ort), dein Gepäck aufgibst, falls du welches hast, durch die Sicherheitskontrolle und zu deinem Gate gehst. Welches das ist, ist auf der großen "Abflug"-Tafel angeschrieben.

Du solltest verstanden haben, was alles auf der Checkliste steht, diese checks durchführen, verständlich mit dem Tower kommunizieren. Dann dürfte es Dir schon gelingen, die Maschine in die Lüfte zu bringen. Das Landen ist dann schon etwas aufwändiger.

Aber ich kann Dich beruhigen; beim ersten Flug hast Du noch keine Passagiere an Board.

Ich denke, so war das nicht gemeint 😜

1
@DerFrageBoy836

Du hast eine Meinung, die nicht auf Logik gründet, sondern auf dem Übertragen Deiner Gefühls- und Erfahrungswelt auf die Zeilen des Schreibers. Versuche mal, nur auf das zu antworten, was wirklich in den Fragen steckt und blende Deine Interpretationen aus. Du wirst feststellen, dass Du mitunter vorschnell etwas schreibst, was bei erneuter Betrachtung nicht mehr passt.

Ja, ich bin mir auch recht sicher, dass wir alle das gleiche meinen. Man könnte aber auch noch die dritte Version andenken: Er hat seinen Modellflieger bald fertig und das waren viele Stunden Arbeit, die er dann möglicherweise zu Bruch fliegt.

1

Was möchtest Du wissen?