Zum Bürgeramt und Fahrerlaubnis beantragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bevor die Fahrschule den Antrag auf eine Fahrerlaubnis an die zuständige Stelle leitet, muss die Stadtverwaltung oder das Bürgeramt auf diesem Antrag bestätigen, dass du tatsächlich an der angegebenen Adresse wohnst und keine Einträge im Führungszeugnis gegen eine Fahrerlaubnis sprechen. 

Sobald das Bürgeramt dies bestätigt hat, geht der Antrag über die Fahrschule an die Führerscheinstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xKanarya1907x
19.07.2016, 19:27

Sollte man also vor der Prüfung zum Bürgeramt gehen und sagen  '' Ich möchte meine Fahrerlaubnis beantragen''. damit diese meine Daten haben? 

0

Geh zu einer Fahrschule bei der du den Führerschein machen willst, die geben dir das entsprechende Formular mit dem du zum Bürgeramt gehst. Ist alles ganz easy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xKanarya1907x
19.07.2016, 19:17

Ja damit meinst du halt den Vertrag Sehtest etc oder? Und wann sollte man dahin? Erst nach der Prüfung oder schon davor?

0

Wenn du deine Führerscheinprüfung bestanden hast - ist DAS die Fahrerlaubnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?