"Zum Beispiel" mit zwei Kommata abtrennen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da setzt man zum Beispiel überhaupt kein Komma.
Warum sollte man?
Es ist ein Satzteil ohne eigenes Prädikat.
Nur ein längerer Einschub, der einen Nebensatz ersetzen könnte, wäre durch Komma abzutrennen, wenn er nach einer Staupause gesprochen, einen sehr viel längeren Sinnzusammenhang darstellte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur eins vor "wird"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig: "Bei einer Rodung zum Beispiel, wird der Boden ....".

Also nur ein Komma.

LG (=


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?