Zum Arzt mit SVV?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r thewayback,

bitte beachte, dass solche Bilder gerade für jüngere User nicht geeignet sind, zudem können sie auf andere User triggernd wirken. Daher ist es bei gutefrage nicht erlaubt. Bilder von offenen Ritzwunden zu posten. Allgemein sollte die Beurteilung einer Schnittwunde nur von medizinischem Fachpersonal vorgenommen werden. Bitte wende Dich also mit solchen Verletzungen immer an einen Arzt.

Das Bild haben wir aus oben genannten Grund entfernt. Daher schließe ich Deine Frage nun, sodas die guten Antworten nicht verloren gehen.

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage-Support

8 Antworten

Unbedingt müssen tust du nicht, so schlimm würde ich sie nicht einschätzen. Du kannst die Wunden auch einfach mit Pflastern verschließen, du kannst natürlich auch zum Arzt und sie dort verschließen lassen, zB mit Naht (müssen innerhalb 6h verschlossen werden, wenn ich mich recht erinnere). Was dir am sichersten erscheint.

Unbedingt zum Arzt müsstest du, wenn die Wunden sich entzünden - anschwellen, eitern und sich heiß anfühlen oder nicht mehr aufhören zu bluten, bzw. sehr tief und sehr klaffend sind - erklärt sich von alleine. Deine sind ja schon mittelmäßig, deswegen würde ich selbst entscheiden. Ich bin nur zur Notaufnahme, wenn das Blut wirklich rausgeschossen ist oder es "ungewollt" zu tief geworden ist.

Auch empfehle ich dir, zur Kontrolle der Wunden mal nen Termin beim Arzt zu machen - kann nicht schaden.

Bitte beim nächsten Mal (TW! SVV mit Bild) in den Titel.

Liebe Grüße und gute Besserung deiner Seele und deinen Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest damit zum Arzt gehen. Die Wunden sollten professionell versorgt werden und sehen teilweise schon ziemlich tief aus. Wenn du nicht zum Arzt gehst, kann es zu Infektionen kommen.

Solltest du entgegen der Empfehlungen hier nicht zum Arzt gehen, desinfiziere wenigstens die Wunden und decke sie ab, damit kein Dreck reinkommt.

Alles Gute und viel Erfolg bei der Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey. Da deine Wunden ziemlich weit auseinander klaffen würde ich an deiner Stelle schnellstens zum Arzt gehen. Das Risiko sich eine Entzündung oder Infektion einzufangen ist bei solchen klaffenden Wunden ziemlich hoch... Je nachdem wie lange es her ist, seitdem zu dich geschnitten hast wird er sie dir säubern und 'klammern'.
Schäm' dich nicht wegen deinen Wunden und trau' dich zum Arzt. Das ist kein Spaß..
Ich wünsche dir viel Glück für deine Therapie & viel Erfolg🍀
LG mirror

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige davon könnten genäht werden, wenn sie weniger als 8 Stunden alt sind. Oder alternativ mit Steristrips zusammenziehen. Vorher desinfizieren. Sonst bleiben größere Narben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber zum Arzt. Sonst werden es große Narben. Ich hab den Fehler gemacht und bin nicht gegangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

ja, diese Wunden solltest du unbedingt ärztlich versogen lassen. Gehe am besten gleich noch in eine Chirurgie.

Alles Gute für die Therapie

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu muss man kein Einschätzungskünstler sein:

JA! Du musst damit zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thewayback
04.02.2017, 18:17

Darf ich fragen, warum ich unbedingt zum Arzt sollte? Das sollte doch auch so verheilen, oder? Danke auf jeden Fall für die Antwort :)

0

Jaa nicht zu 100% nötig aber um wulzige narben Bildung und Vorallding ein Infektionsrisiko zu verhindern , solltest du vielleicht besser gehen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?