zum arzt gehen oder abwarten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten gehe sofort zum Arzt und lass es untersuchen!!!!!!!! ¨ es könnte auch gebrochen sein oder eine perrulg oder einenz errung. dass kann nur ein arzt feststellen,daher dringent ab zum arzt sofort.

gute besserung und ps du hast schon zulnage gewartet und es ist keine besserung zugetroffen

ich habe am freitag abend meine hand angeschlagen, ich dachte, irgend was wäre verletzt und es schmerzte sehr. als es am samstag immer noch nicht aufgehört hat dachte ich, ih müsste jetzt wirkich zum arzt. da ich aber nicht zum arzt gehen wollte und dann ist nichts, beschloss ich, bis montag zu warten. heute ist montag, und ich spüre fast nichts mehr. obwohl es am anfgang sehr sehr weh getan hat. also ich würde noch ein wenig warten:)

Bewundernswert das du es mit den Schmerzen aushälst! Denkst du denn der wird gebraucht?

....wenn du den Finger nicht biegen kannst, gehst du mal besser zum Arzt...

Wenn die Schmerzen nicht deutlich weniger werden geh vorsichtshalber zum Arzt. Vorsicht ist besser als Nachsicht :)

Geh zum Arzt wenn du unsicher bist.

Was möchtest Du wissen?