Zum Arbeitslosengeld I zusätzlich noch Arbeitslosengeld II bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich ist das schon möglich das man zu seinem geringen ALG - 1 auch noch ALG - 2 als Aufstockung vom Jobcenter bekommen kann !

Als vorrangige Leistung müsste aber ggf. Wohngeld beantragt werden,wenn die Voraussetzungen gegeben wären.

Das ALG - 1 muss bei der Agentur für Arbeit und das ALG - 2 beim Jobcenter beantragt werden.

Wenn du aber gar nicht arbeitsfähig bist,dann steht dir gar kein ALG - 1 zu,denn dazu musst du der Vermittlung in Beschäftigung zur Verfügung stehen.

Also käme hier nur noch das ALG - 2 vom Jobcenter in betracht und wenn du nicht z.B. alleine wohnst,sondern noch bei deinen Eltern und dazu auch noch unter 25 bist,dann könntest du nur gemeinsam mit deinen Eltern ALG - 2 beziehen.

Denn wenn du unter 25 gemeinsam mit deinen Eltern wohnst und deinen Bedarf nicht aus eigenem Einkommen decken kannst,dann bildest du mit deinen Eltern zusammen eine so genannte BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) und in dieser sind dir deine Eltern dann vorrangig zum Unterhalt verpflichtet.

Es würde dann also nur ALG - 2 geben wenn du gemeinsam mit deinen Eltern bedürftig wärst.

Das Jobcenter wird dann deine Arbeitsfähigkeit prüfen lassen !

Ja, das ist üblich, wenn das ALG1 nicht ausreicht.

Aber warum suchst Du dir nicht einfach einen Job?

Danke für deine Antwort, aufgrund psychischer Probleme bin ich nicht in der Lage zu arbeiten, deshalb möchte ich ein Jahr lang Pause machen ,-, aber mit 60 % meines Azubi Gehaltes, komm ich nicht über die Runden, wie und in welcher Form beantrage ich zusätzlich dazu noch das Arbeitslosengeld zwo ?

0
@Live1996

Wenn Du dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehst, kannst Du kein ALG1 bekommen. Dann musst Du generell ALG2 beantragen und Dich darauf einstellen, dass Deine Krankheit hinterfragt wird und Du das auch attestieren lassen musst.

Achso: ALG2 beantragt man beim JObcenter

0

Ja, ich gehe so oder so zum Jobcenter, muss ja ohnehin ABLG I beantragen, aber dazu will auch ja auch die II, wie geht das?

0
@Live1996

ALG1 beantragt man bei der AGentur für Arbeit, nicht beim Jobcenter. ALG2 beantrag man beim JObcenter. Aber wie gesagt: Du bekommst kein ALG1, wenn Du nicht für mindestens 15 Stunden pro Woche dem deutschen Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst.

1

Was möchtest Du wissen?