Zum abnehmen einfach Bauchmuskeln usw. Trainieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am schnellsten nimmt man mit aeroben Sportarten (Ausdauersport) ab.

Je nachdem wieviel abgenommen werden muss, ist auch die Mischung einer Trainingsstunde zwischen aeroben und aneroben (Kraftsport) aufgebaut.

Zeitlich gesehen ist es da immer besser, man lässt sich von erfahrenen Trainern einen Ernährungs-und Trainingsplan machen, die einen auch über Monate kontrollieren können.

Um ein Sixpack zu sehen, muss allerdings auch der Körperfettanteil recht niedrig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Zunächst unterschreibe ich die fachlich gute Antwort von GuenterLeipzig komplett.

Zunächst ist es allgemein Fakt dass man schon durch Muskelaufbau Fett verliert. Es ist zudem so, dass es einen Nachbrenneffekt gibt und Muskeln als mächtige Fabrik im Körper eh permanent Kalorien fressen. Aber dass mit sit-ups und Bauchfett funktioniert nicht. Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kaum Fett ab. Schon gar nicht nur am Bauch. Warum das so ist?

Auch wie ein Körperteil - hier Bauch - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

1

Der Kalorienverbrauch orientiert sich daran wie viel Arbeit im physikalischen Sinne man verrichtet. Arbeit ist das Skalarprodukt aus Kraft und Weg. Bei sit-ups wird nur eine relativ kleine Masse einen relativ kurzen Weg bewegt. Auf dem Laufband oder beim Joggen bewegst Du permanent Dein gesamtes Körpergewicht über längere Strecken - mal als Vergleich.

2

Wo man Fett bei Aktivitäten wie Sport abbaut hängt nie davon ab welcher Körperteil bewegt wird. Es gibt da keinen kausalen Zusammenhang.

Optimal zum Abnehmen ist eine Mischung aus Kraft- und hauptsächlich Ausdauersport.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerojuecker
15.04.2017, 11:44

Kami1a hat schon vieles vorweggenommen, jedoch würde ich gerne einige Sachen ergänzen.

Grundsätzlich nimmst Du durch die Ernährung ab, indem du über einen längeren Zeitraum ins kaloriendefizit gehst.
Die Ernährung ist also der Grundbaustein.

Dazu kommen weitere kleinere Faktoren, wie der Muskelaufbau und das Ausdauertraining.

Muskelaufbau, weil Muskeln viel Energie benötigen, auch im Ruhezustand.

Im Muskelaufbau sind Grundübungen der Schlüssel, gerade das Beintraining ist ein echter Fatburner.

Beim Ausdauertraining, würde ich dir eher vom langen Joggen abraten. Es ist zwar nicht verkehrt, aber die meisten Leute haben nur noch wenig Zeit und joggen auch nicht sonderlich gerne.

Es gibt eine wesentlich kürzere und mindestens genauso effektive Option. Ich würde sogar sagen, sie ist noch wesentlich effektiver.

Das HIIT (High Intensity Interval Training)
Was das genau ist ? Hier eine vertrauliche Quelle:
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/fettverbrennung-mit-hiit-ia.html

Falls es dich interessiert, habe ich einen Artikel über das Abnehmen verfasst, welchen ich dir ebenfalls sehr ans Herz lege.
http://gerojuecker.com/zuhause-gesund-abnehmen/

1

Für uns ist derzeit nicht bewertbar, ob Dein Abnehmwusch sachlich begründet ist.

Ich erlebe immer wieder, dass oft unrealistische Zielstellungen existieren.

Auch wird oft Abnehmen mit Gewichtsverlust gleichgesetzt, was definitiv in die Irre führt.

https://www.marathonfitness.de/10-kilo-abnehmen-in-4-wochen/

Zum Anderen: Ausschließlich Bauchmuskelübungen zu absolvieren ruft letztlich nur muskuläre Dysbalancen hervor, ist also nicht zu empfehlen.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann schlecht kontrollieren wo das fett weggeht aber durch Kraftsport wird der kcal Verbrauch höher und man nimmt ab und baut Muskeln auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Senbu
30.10.2016, 17:48

Nur Bauchmuskel Training ist nicht so effektiv da der Muskel nicht sehr groß ist und ein Ganzkörpertraining mehr nutzten bei der Abnahme von fett hat.

0

Was möchtest Du wissen?