Zum 7 mal Würmer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also hier das Wichtigste: 

- Fingernägel kürzen und morgens mit Bürste gründlich reinigen

- Tablettenkur muss nach vier Wochen wiederholt werden

- Unterwäsche/Bettwäsche/etc. mit 90 Grad waschen

Der Madenwurm breitet sich vor allem durch mangelnde Hygiene und
nicht ausreichendes Händewaschen aus. Kommen beispielsweise Sand aus der Sandkiste (in den Ausscheidungen von Katzen können Wurmeier vorhanden sein), verunreinigte Gegenständen oder Lebensmitteln in den Mund, gelangen die Eier des Madenwurms in den Körper. Dort entwickeln sie sich innerhalb von vier bis acht Stunden zu ausgereiften Würmern.

Nachts, wenn man schläft, kriechen die weiblichen Madenwürmer aus dem After. Sie legen ihre Eier im Bereich der Analfalten, in nächster Umgebung des Darmausgangs, ab. Anschließend sterben sie. Die männlichen Madenwürmer bleiben im Darm.

Wenn man sich am After kratzt, bleiben die Eier unter den Fingernägeln hängen. Berühren sie Gegenstände oder nehmen anschließend die Finger in den Mund, infiziert man sich immer wieder von neuem.

Infizierte Kinder die Madenwürmer leicht auf andere z. B. durch engen Körperkontakt, Nahrungsmittel oder gemeinsame Kleidung.

Dazu kommt das Madenwürmer extrem widerstandsfähig sind und können mehrere Wochen in Möbeln, Kleidern oder Spielsachen überleben.

Achte darauf, dass alle bei der Nahrungszubereitung sich vorher gründlich die Finger waschen. Versuche Deine Finger ungewaschen nicht in den Mund zu nehmen und achte auf die Hygiene dann bekommst Du diese Parasiten schon los :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, steckst du dich vielleicht von irgendjemanden in deinem Haus an oder so? Bei Würmern muss man auch alles Waschen usw. weil die ja irgendwie so Eier haben die auch im Bett sein können oder so. Vielleicht informier dich da mal genauer im Internet oder frag noch mal bei deinem Arzt nach.

Ich hatte sowas leider auch 2 mal und finde es auch einfach widerlich und richtig nervig. Zum 7. mal klingt schon extrem. 

Soweit ich weiß gibt es da leider auch nichts was man machen kann (außer Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja am Po (vom fragensteller)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?