Zum 31.03.16 kündigen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du kannst höchstens zum 30.04 Kündigen. Die Kündigung sollte mind. am 4 Werktag des folgendes Monats am Tisch des Chefs liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest ggf uns zuerst sagen wie lange die Kündigungsfrist ist ? Wäre ja nach deiner Aussage 1 Monat stimmt das ? Steht dies auch so in deinem Arbeitsvertrag ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weihnachtshase3
15.03.2016, 00:34

4 wochen Kündigungsfrist habe ich laut ver

0

Ne, du trägst den letzten Tag als Datum ein!

Also in deinem Bsp: fristgerecht zum 30.4.16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mußt du zum 28.04 2016 kündigen wenn du damit deine Kündigungsfrist einhälst. Wenn du noch Fragen hast schreibe mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hiermit kündige ich fristgerecht zum 30.04.16

 mein letzter Arbeitstag ist demnach der 28.04.16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Dich verschrieben mit 31.03.16. 

Soll sicherlich der 30.04.16  sein.

Ohne letzte Arbeitstags-Angabe.

Einfach im letzten Satz " zum 30. 04.16.

( Wenn Du zum Anfang Mai eine neue Arbeitsstelle beginnst.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weihnachtshase3
15.03.2016, 01:09

Also ich schreibe dann einfach nur hiermit kündige ich Fristgerecht zum 30.04.16 und die Kündigung bringe ich am besten am 31.03 oder 1.04 beim Chef rein :)

0

Kündige doch lieber zum 30.04., dann hast Du auch im April Lohn/Gehalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ZUM 31. 03 kündigst, ist dein letzter Arbeitstag der 31.03!!! Und NICHT der 28.04. (Wenn schon, dann der 29, weil der 28 ist ein Donnerstag

03 = März:

04 = April

05 = Mai

Je nach Vertrag musst du spätestens AM 31.03. kündigen, aber nicht ZUM!

Da niemand deine Arbeitsvertrag kennt, kann man dir keine abschießende Antwort geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?