Zum 20. Geburtstag fette Party oder doch lieber nicht?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Schmeiß eine fette Party! 20 wird man nur einmal! 75%
Feier nur im kleinen Kreis, das reicht doch auch. 25%

4 Antworten

Schmeiß eine fette Party! 20 wird man nur einmal!

Ich dachte immer die Schwelle zum "Erwachsen sein" wäre mit 18, dann dachte ich es wäre wenn man anfängt zu studieren und danach dachte ich wenn man anfängt zu arbeiten. Im Endeffekt bin ich jetzt Mitte 20 und immer noch total überfordert, keine Ahnung ob und wann ich mich überhaupt mal "Erwachsen werde". Naja so viel dazu...

Schmeiß eine Party! Feier dich und deine Freunde, egal welches Alter auf der Torte steht. Genieß einfach die Zeit und hab Spaß. Ob du jetzt aber mehr Spaß mit vielen Leuten oder im kleinen Kreis hast, weißt du am besten.

Mach eine Party, lass es knallen und du wirst dich ewig mit einem Lächeln im Gesicht daran erinnern 😀😀😀

Volljährig wird man doch mit 18 Jahren.

Wenn du dich noch nicht erwachsen fühlst, dann feier einer Kinderparty oder gar nicht.

Wenn du das andere fragen musst ob du feiern sollst oder nicht, dann bist du wirklich noch nicht erwachsen genug.

18 wird man nur einmal, 20, und jedes weitere Alter auch nur einmal.

Kommentar von RexTenebrae
17.05.2017, 09:36

Das hätte man sich jetzt auch sparen können. 

0
Schmeiß eine fette Party! 20 wird man nur einmal!

Wollte meinen 20. auch feiern, aber mir wurde die Location abgesagt.

Kommentar von RexTenebrae
17.05.2017, 09:00

Oh man, das ist blöd. 

Und wo wolltest du feiern? 

0

Was möchtest Du wissen?