Zum 18. Geburtstag ein Auto?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, deine Ansicht finde ich völlig in Ordnung. Bei Familien, die genügend Geld haben, ihren Sprösslingen zum 18. ein Auto zu kaufen, mag das ja durchaus üblich sein, aber der Umgang mit dem Fahrzeug ist dann auch ein anderer. Ich finde es in Ordnung, einen Zuschuss zu leisten, d. h. wenn Sohn/Tochter soundsoviel erarbeitet oder erspart haben, dann eben noch etwas draufzulegen, damit auch ein anständiger Gebrauchter rauskommt. Ein Neuwagen als Fahranfänger ist absoluter Unsinn; ich kenne ausreichend Leute aus meiner Schulzeit, die ihr niegelnagelneues geschenktes Auto im ersten Jahr schrottreif gefahren haben und auch selbst zu Schaden gekommen sind oder andere mit hineingezogen haben. Die Einstellung ist meiner Ansicht nach eine andere, wenn das 'Kind' weiß, wieviel Arbeit nötig war, um das Geld für das Auto überhaupt zu verdienen. Die Erwartungshaltung, zum 18. ein Auto zu bekommen, finde ich unangemessen. Vielmehr sollten die Eltern ein tolles Geschenk erhalten - haben sie es doch in 18. Jahren geschafft, dass ihr Kind erfolgreich heranwächst und jetzt (endlich) ansatzweise flügge ist ;-)

Ich finde Deine Einstellung gut und habe die Hoffnung, daß ich es auch so machen würde! Allerdings brauchen meine Kinder noch mindestens 15 Jahre - wer weiß, wie ich dann darüber denke und wie dann die Zeiten sind!

Bist du dir sicher, das man als Normalverdiener sich dann noch ein Auto leisten Kann? Ich schaffe mein Fahrzeug sofort ab, wenn ich hier Carsharing nutzen kann. Zur Arbeit fahre ich mit den Fahrrad.

0
@Plumbum

Ja, das denke ich schon. Warum sollte sich ein Normalverdiener dann kein Auto mehr leisten können?

Aber - wie gesagt - das ist alles noch so lange hin. Wir warten einfach mal ab!

0

hi,ich bin jetzt 19 jahre alt und habe zum 18. ein auto von meinen eltern geschenkt bekommen.und ich finde es nicht schlimm wenn man zum 18. ein auto geschenkt bekommt, wieso denn nicht wenn es sich die eltern leisten können?

Was möchtest Du wissen?