zum 13. gekündigt & am 13. noch Arbeiten

4 Antworten

Sie haben zum 13. an dem Ihr Arbeitsverhältnis endet, gekündigt. Ab dem 14. sind sich nicht mehr dort beschäftigt! - so einfach ist das!?! Am 13. müssen Sie folglich noch arbeiten.

Doch musst Du. Oder alle anderen, die das exakt so tun, haben null Ahnung von Arbeitsrecht. Wenn Deine Mitgliedschaft im Fitnessstudio zum 15. gekündigt wird, dann darfst Du ja auch am 15. nochmal trainieren gehen.

Du hast zwar gekündigt aber deine Kündigung kann wahrscheinlich nicht als Sofort beigesetzt werden und somit musst du bis zum 15. auch noch arbeiten.

Aber nicht in der probezeit da kann ich doch fristlos Kündigen o.O

0

Hilfe brauche Rat wurde in der Probezeit gekündigt schwanger?

Hallo, ich wurde heute in meiner Ausbildung/ Probezeit gekündigt. (Medizinischer Bereich) Ich bin schwanger. Ich möchte aber nicht weiterhin in dort arbeiten, da die Kollegen eine Katastrophe sind. Es steht auch noch nicht fest ob ich das Kind behalte oder nicht. Wer hat eine Idee bzw. Rat? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Kündigung trotz Schwangerschaft Inder Probezeit?

Hallo! Ich habe am 01.06.2016 meinen Arbeitsplatz gewechselt. (Kindergarten)..Meine Probezeit geht bis zum 30.11.2016. am 02.08.2016 habe ich erfahren dass ich schwanger bin. Letzten Dienstag habe ich eine individuelles beschäftigungsverbot für die komplette Schwangerschaft bekommen. Jetzt fallen natürlich kosten für mich an, obwohl der Kindergarten dann gar nichts von mir hat.. Kann ich gekündigt werden? Ich war bereits bei einer Beratungsstelle, dort wurde mir gesagt dass ich in der Probezeit trotz Schwangerschaft gekündigt werden kann. Andere mit denen ich mich unterhalten habe meinten dass es wegen des Mutterschutzgesetzes nicht geht. Allerdings könnte der Träger doch So dreist sein und einen anderen Grund auswählen. Das wäre zwar sehr eindeutig dass es wegen der Schwangerschaft ist, aber es würde doch gehen oder ?! Denn in der Probezeit kann man ja durch jeden Grund gekündigt werdend danke für eure Antworten!!

...zur Frage

Arbeit: Kündigung in Probezeit?

Wenn man in der Probezeit gekündigt wurde mit 2 Wochen Frist.

Muss man die 2 Wochen dann noch arbeiten? Oder wird man in der Regel in bezahlten Urlaub oder bezahlt freigestellt?

Wie geht ein Arbeitgeber in der Regel nach einer Kündigung mit dem AN um?

...zur Frage

Am 1. Tag in der Probezeit selbst gekündigt - soll das im Lebenslauf auftauchen?

Guten Morgen,

ich hatte gestern den ersten Arbeitstag meiner 4-wöchigen Probezeit in der neuen Firma da aber viele Sachen gar nicht passten habe ich gekündigt. Soll dieser eine Tag jetzt im Lebenslauf aufscheinen? Ich möchte eigentlich nicht dass man ihn sieht..

...zur Frage

Was heißt das aus betrieblichen Gründen gekündigt?

Was heißt das aus Betrieblichen Gründen gekündigt?vor allem wenn mittlerweile zwei Neue Mitarbeiter eingestellt werden sollen, die bereits auf Probe arbeiten? Und der Gekündigte noch einige Tage dort zu arbeiten hat , wegen der Kündigungsfrist? Welche Rechte hat dieser Mitarbeiter?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?