Zulassungsbescheinigung teil 2 verschwunden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

als mitarbeiter einer kfz-zulassungsbehörde. gehe mit der ZB I und deinem ausweis auf deine zulassungsbehörde. dort musst du eine eidesstattliche versicherung abgeben, dass du die zb II verloren hast. das kraftfahrt-bundesamt flensburg veröffentlicht dann im verkehrsblatt die brifenummer. dann sind 14 tage zeit um sich zu melden, falls die zb II z.b. als sicherheit hinterlegt ist. nach dem ende der aufbietungsfrist stellt die zulassungsbehörde dann eine neue zulassungsbescheinigung teil I und II aus. kostet ca. 80 euro.

Auf der Zulassungsstelle die alte ZB Teil II als verloren melden.

Eine Eidesstattliche Versicherung abgeben, dass kein Dritter Rechte an dem Fahrzeug hat.

Kostet etwa 50,-€ eine Neuausstellung und dauert etwa 1 Monat.

Korrekt, aber solange kann Dein neuer Kunde das Auto nicht immelden und muß dann halt auf Deine Zulassung fahren oder das Auto stehen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?