zulassung zum abi

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird so nicht funktionieren.

Du musst schon weiter zum Gymnasium gehen, wenn Du auf normalem Weg Dein Abitur erhalten willst.

Es gibt zwar auch die Externenprüfung, um später das Abitur zu erhalten, aber einfacher als jetzt mit dem weiteren Besuch des Gymnasiums wird es nicht. Hier ist der Link mit vielen Informationen, für all diejenigen, die das Gymnasium nicht bis zum Schluss besucht haben:

http://www.abi-nachholen.de/externenpruefung.html

Wenn du einen durchschnitt besser als 2,5 hast hast du die zulassung und ansonsten kannst du einen aufnahmetest absolvieren aber der ist echt schwer. Die Zulassung musst du dir aber von deiner schule geben lassen, das ist dann so eine Empfehlung

Das ist doch völlig unsinnig. Klasse widerholen! Solltest Du noch mehr abrutschen in der Real. hast Du keine Chance zu wechseln. Warte doch das nächste Schuljahr ab! Wenn Du den ehrgeiz hast das Abi zu machen, sieh zu, dass Du die jetzige Klasse noch gut schaffst und dann mit voller Energie ins neue Schuljar. Wünsch Dir viel Glück.

Wieso willst du wechseln, wenn du dein Abitur machen willst?

Wenn du nun auf die Realschule gehst, an was für einer Schule willst du dann dein Abitur machen? An einem allegemeinbildenden Gymnasium oder an einem beruflichen Gymnasium.

Um an einem beruflichen Gymnasium angenommen zu werden brauchst du den erweiterten Realschulabschluss, die Versetzung in die gymnasiale Oberstufe oder eine abgeschlossene Ausbildung.

Ich denke, dass die Anforderungen an einem allgemeinbildenen Gymnasium deutlich höher sind.

bei uns ist es so das man ein Durchschnitt von besser als 3,0(in den Haupfächern) braucht und du musst ehe ein jahr auf dem gymnasium wiederholen ,wenn du von einer realschule kommst,also bring es nichts( es ist zumindest bei uns so,es ist nähmlich bei jeden Bundesland anders)

Warum willst du denn zur Real wechseln, wenn du Abitur machen willst

oce4n 26.03.2012, 12:37

weil ich sonst die klasse wiederholen müsste aber weil ich das nicht machen will wechsel ich halt

0
jmmm2012 26.03.2012, 13:21
@oce4n

bei uns ist es so das man ein Durchschnitt von besser als 3,0 braucht und du musst ehe ein jahr auf dem gymnasium wiederholen ,wenn du von einer realschule kommst,also bring es nichts( es ist zumindest bei uns so,es ist nähmlich bei jeden Bundesland anders)

0

Was möchtest Du wissen?