zulassung Tüv

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Vom Technischen her hättest Du die besten Chancen, wenn Du ein baugleiches Modell auch als offene 6,25 PS Variante ( alte Klasse 4 ), 80 oder 125 ccm hättest. Dabei müsten Rahmen, Fahrwerk und Bremsen Deines Rollers allerdings identisch zum größeren Modell sein. Zudem wäre es dann hilfreich, wenn Du die entsprechenden Vergleichspapiere des stärkeren Modells hättest.

Zum Motorrad wirst Du den Roller zwar nicht umbauen können, aber KKR könnte möglich sein. Natürlich mußt Du dann beim TÜV ein Einzelgutachten durchführen lassen. Erst danach könnte entschieden werden, ob eine Umtragung auf die KKR-Klasse ( z.B. bis 80 Km/h ) überhaupt möglich wäre.

mfg

Parhalia

Was möchtest Du wissen?