Zulassung Teil I verloren und kein TÜV was jetzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Dein Auto im Serienzustand ist , also Dein Teil I keine weiteren Eintragungen als den Serienzustand hat) und Dein Fahrzeuge Typ- UND Ausführungsschlüssel in der Zulassungsbescheinigung Teil II stehen hat, reicht auch der Teil II für die Durchführung der HU, dann hat der Prüfer nämlich durch HSN TSN ASN den kompletten Datensatz des Fahrzeuges.

Sollte dem nicht so sein, kann Dir die Zulassungsstelle den Datensatz zur Verfügung stellen, das kostet ca 5 EUR, dann kannst Du damit zur HU fahren.

du kannst zum TÜV gehen und ein Gutachten ohne Plakette erstellen lassen... damit gehst du dann zur Zulassungsstelle und bekommst von denen die Plakette drauf.... das mag nicht der reguläre Weg sein, aber genau so ist es bei mir erst vor wenigen Monaten abgelaufen! ;)

Und zum Tüv nimmst du dann den Kfz-Brief mit, damit du nachweisen kannst, dass es dein Auto ist. Hat unser Sohn auch schon durch.

0

du kannst dir im Notfall neue Papiere ausstellen lassen. Ich glaube das wird in Flensburg gemacht.

"" Ich glaube das wird in Flensburg gemacht.""

Nein. Nur die Daten gehen nach Flensburg. Die Papiere werden in jedem Straßenverkehrsamt Gedruckt.

0

TÜV Unterlagen verloren was tun?

Hallo habe den Zettel verloren wodrauf steht bis wann mein Fahrzeug TÜV hat... wollte es morgen verkaufen ... reicht der Zulassungsbescheinigung Teil 1 aus ?!

...zur Frage

Welche Zulassungsbescheinigung brauch ich, um etwas eintragen zu lassen?

Hallo, kurze Frage:)
Und zwar wenn ich beim TÜV was eintragen lassen will, welchen Teil der Zulassung brauch ich zum eintragen lassen ? Reicht da nur der Fahrzeugschein oder muss ich den Brief auch mitnehmen ?

...zur Frage

Was passiert wenn unfall zur tüv abnahme?

Wenn man z.b ein teil beim auto mit teil Gutachten hat und man es eintragen will und dann auf dem weg zur tüv abnahmestelle ein unfall pasiert??? Muss man dann den kompletten schaden bezahlen, da das auto ja keine Zulassung mehr hat wenn ein teil nicht eingetragen ist. Oder wie wird das dan geregelt???

...zur Frage

Fahrzeugschein verloren - Zulassungsstelle verlangt eine vom Notar ausgestellte, eidesstattliche Versicherung?

Hallo,

jemand aus meinem Umfeld hat den Fahrzeugschein - Zulassungsbescheinigung Teil 1 - verloren und benötigt zur Neu Ausstellung eine eidesstattliche Versicherung vom Notar, die ca. 80,00 EUR kostet. Eine selbst Geschriebene wird nicht anerkannt.

Ist das üblich?

Danke.

LG montana

...zur Frage

Fahrzeugschein verloren - was tun?

Ich habe diese Woche ein Auto gekauft. Der Händler hat dann die Reparaturen übernommen und den Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1) verschlampt und verloren.

Das Auto hat keinen TÜV mehr und ist auch nicht Zugelassen. Gibt es trotzdem die Möglichkeit den Fahrzeugschein neu zu beantragen? Das Auto muss demnächst zum TÜV und wird dann erst zugelassen.

Ich habe noch ältere HU/AU Berichte des Autos und die durchgefallene HU vom 12.08.2016. Kann man damit etwas anfangen?

Die Zulassungstellen bei mir im Lkrs. sind heute geschlossen und ich brauche eine Antwort.

...zur Frage

Zulassung mit DEKRA Betriebserlaubnis?

Also Leute,

Ich hab mir mein erstes KFZ gekauft und habe nun folgende Unterlagen bekommen:

  1. Zulassungsbescheinigung Teil I
  2. Zulassungsbescheinigung Teil II
  3. Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis der DEKRA gemäß §21 StVZO

Meine frage ist jetzt: brauch ich noch irgendwelche Unterlagen um das Fahrzeug zu zulassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?