ZULANGSAMES INTERNET?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, dein Internet ist vergleichsweise Langsam. 16000 ist für ein Mehrfamilienhaus nicht ausreichend. Vielleicht kannst du deinen Vermieter überzeugen, indem du ihm erklärst wie wichtig schnelles Internet in der Zukunft wird und des es den Wert seiner Wohnung deutlich steigert. Junge Menschen werden in eine Wohnung mit solchem Internet wohl kaum einziehen. Ansonsten hilft leider nur ein Wohnungswechsel, oder du bzw deine Eltern drohen mit dem Auszug. Ich hoffe ich konnte dir helfen, halt mich auf dem Laufenden ob sich was ändert :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cazithekiller
01.07.2017, 16:33

klar mache ich:) danke

0

Du müsstest 2,6 bis 2,9 mbits mindestens haben, ich denke eher das liegt an was anderem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKleineJaeger
01.07.2017, 16:12

Ich denke es liegt daran, dass er in einem Mehrfamilienhaus lebt wo sehr viele M Internet benutzen. 

0
Kommentar von Candee246
01.07.2017, 16:39

Denke ich nicht. Wen die Bandbreite angenommen jetzt 100mb beträgt und zwei Leute im Internet sind wird das ganze nicht 50/50 aufgeteilt. Das entscheidet der Verteiler und der ist in deinem Router eingebaut, aufwelchen hoffentlich nur du zugreifen kannst. Das Kabel (glasfaser oder Messing oder was es noch alles gibt) das verändert nur die sage ich jetzt mal Reichweite den pro Meter Kabel gibt es Verlust und wieviel aufeinmal gesendet werden kann, also wie groß die Pakete sind. Trotzdem sollte ein Komplettes Paket bei dir ankommen. Egal ob mehrere im Internet sind oder nicht. Und wen nicht würde ich ne Petition starten für glasfaser

0

warum sollte der vermieter dafür geld ausgeben. hast du bei ihm denn schnelleres internet gemietet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?