Zukunftstraum als ein Kpop-Idol, doch wie Eltern sagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, 5 Jahre sind ja noch Zeit, um deine Eltern vorzubereiten. Ich denke, du nimmst Musikunterricht? Falks nicht oder nur für die Instrumente, solltest du Gesang und Tanz auch noch machen. Vielleicht schon miteinander kombiniert. Wenn der Schritt getan ist, kämen die ersten Vorstellungen dran. Musikschulen machen solche Abende ja gerne. So können die Talente sich präsentieren. Du übst das Auftreten, bekommst Feedback von deinen Lehrern und deine Eltern erleben dich auf der Bühne. Wenn das Talent stimmt, wären der nächste Schritt irgendwelche Wettbewerbe. Und dann... bis dahin wissen deine Eltern wie du glühst für dein Hobby... Kpop.

Doch , dein Aussehen steht im Weg . Warum sollen die Deutsche nehmen wenn die schon genug Asiaten dort haben ? So hart es auch klingt , ist einfach die Wahrheit :) trotzdem viel Glück

Ach und außerdem . Du bist dann viel zu alt für ein Trainee wenn man das Abi macht ist man ja 18 ...

Leider hast du in beiden Punkten recht. Ich sage bei solchen Fragen zwar immer, dass man sein Glück trotz Alter und Herkunft probieren soll, aber wenn es so leicht wäre, wären die Hälfte aller Gutefrager und internationalen Fans, die K-Pop Idols und Trainees werden möchten, schon längst welche geworden.

Da weiß ich wirklich nie, ob man die Fragesteller mit ihren Idolträumen besser auf den Boden der Tatsachen holen oder naiv weiter ermutigen soll…

0

Boden der Tatsache holen sollen . Mich nervt des halt jedes Mal wenn Sonne frage gestellt wird . Mal ehrlich wie, oder wurde so eine Frage gestellt hm ? Jedesmal die gleichen antworten 🤦🏻‍♀️

0

Was möchtest Du wissen?