Zukunftsplanung und Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist seine Freundin, nicht seine Mama. Also hörst du am besten sofort damit auf, dich so zu verhalten. Irgendwie klingt das böse, aber so meine ich es gar nicht. Aber wenn du weiter für ihn alles mitdenkst, was er alleine denken müsste, dann muss er ja auch gar nicht erwachsen werden.

Du bist leider in der Entwicklung viel weiter als er. Das kommt in eurem Alter häufig vor, er kann da nichts dafür, es ist eben so. Er braucht sicher einfach noch 1-4 Jahre länger. Wirf ihm das nicht vor, aber hilf ihm auch, indem du ihm eben nichts mehr abnimmst wie zB die Geburtstagsplanung. Dadurch zögerst du sein Erwachsenwerden nur raus.

In eurer Entwicklung passt ihr nicht zusammen, das merkst du eben jetzt. Entweder kommst du damit klar auf Dauer oder du trennst dich deswegen irgendwann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JasminRu29
16.02.2016, 22:38

Nein... 3 Jahre kann ich nicht wegwerfen.
Mache seiner Freunde werden mir auch vor ich hätte ihm zu einem 'Weichei' gemacht oder dass er seid wir zusammen sind keine Eier mehr habe. Ich wünsche mir jedoch mehr Meinung von ihm daher ist es komplett absurd.

Ist es echt so normal, dass manche seiner Freunde sich schlimmer benehmen als ich mit 13/14?

0
Kommentar von JasminRu29
16.02.2016, 22:39

Manche*
Werfen*
(Autokorrektur)

0

Du bist lustig. Du wirfst ihm mangelnde Eigenständigkeit und Abhängigkeit von seiner Mutter vor und dann das:

" Seinen Geburtstag habe ich komplett organisiert, da seine Eltern das nicht gemacht hätten und er nicht organisieren kann"

Perfekt für ihn! Warum soll er eigenständig werden? Entweder regelt Mama das oder Frauchen. Er wird mit Sicherheit NICHT selbständig, wenn DU auch noch anfängst, ihm alles abzunehmen.

Ich fürchte, er muss erst mal ordentlich auf die Nase fallen, bis er seinen Hintern hochkriegt. Dass Dich sein Verhalten aufregt, versteh ich sehr gut. Aber dann sei auch konsequent und fördere es nicht noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JasminRu29
16.02.2016, 22:28

Es ist sein 18. Geburtstag ich konnte nicht zusehen wie er das weg wirft. Man wird nur einmal 18.

0
Kommentar von JasminRu29
16.02.2016, 22:29

Ich hab manchmal das Gefühl ich muss Mutti für ihn spielen. Immer wenn ich etwas bemängeln heist es nur ja und okay. Nicht mal eine Meinung vertritt er... Ich kann ihn aber doch nicht einfach auf die schnüss fallen lassen.

0
Kommentar von JasminRu29
16.02.2016, 22:41

Danke

0

Was möchtest Du wissen?