Zukunftsängste , wieso habe ich Angst vor meiner Zukunft, ja sogar vor dem was In einer woche oder einem Jahr passiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm dir Personen die dir wichtig sind, zusammen könnt ihr an die Zukunft glauben, dass ist völlig normal das du Angst hast, ich denke das hatte jeder schonmal. Rede doch mit einer guten Freundin darüber der du vertraust :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nichts aufgeben. Nimm dir wichtige Dinge vor, und zieh diese auch durch. Erstmal auf kurze Frist. Wenn dich dein Ego überholt könnte es von Schlafstörung bis Anzeichen auf Hirnschaden eigentlich alles sein. Falls du wieder aufgibst, änder deinen Lifestyle in einigen Hinsichten. Nimm mehr Mineralstoffe zu dir und änder deine Ruhezeiten, da im Schlaf sehr viel über Zukunft gedacht wird. Vielleicht hast du auch eine schlimme Vergangenheit, worüber du mit Freunden reden kannst. Müsste eigentlich funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast aus dem Grund Zukunftsängste, weil du deine Ziele bereits aufgegeben hast. Setze dir wieder Ziele und arbeite daran, dann vergeht auch die Angst und wird durch Vorfreude ersetzt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?