Zukunftsängste ... habe angst

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wieso hast du denn vor der hochzeit angst? das brauchst du ganz sicher nicht :D

ich hab auch immer angst mich zu blamieren und mir ist auch vieles peinlich :$ aber du musst dich einfach bemühen dich da nicht so reinzusteigern. hör auf da so viel drüber nachzudenken :) denk an schöne sachen :) Und das mit den beziehungen wird auch schon alles gut gehen. brauchst du auch keine angst vor zu haben :)

danke aber es geht irgendwie nicht so leicht

0

hey :)

ich hab solche gedanken auch desöfteren, beispielsweise hab ich angst wegen dem burnout syndrom, oder das ich meine zukünftige nicht mehr lieben würde und alles in die brüche gehen wird. aber ich denke das ist okay, jeder hat diese ängste auf kurz oder lang und du solltest dich ech nicht verrückt machen lassen.

wenn du merkst das dich solche gedanken wieder beschleichen, dann versuch ganz stumpf auf deine umwelt zu achten. zum beispiel, was dieser penner da am straßenrand macht oder woher das kennzeichen von dem auto vor dir kommt oder woher du diesen einen gegenstand aus deinem zimmer hast. wenn du das öfter machst kannst du deine gedanken gewissermaßen kontrollieren.

danke .. ich bin einfach nicht so begeistert wenn alle gerad ein meiner klasse reden so yeah party und dann gehen wir uns besaufen und machen so voll party ... ich habe dann einfach ein bisschen angst ob das denn wirklich so "cool" wird ... ich kann nicht so sehr aus mir gheraus kommen ... und tanzen in einer disco könnte ich jetzt auch nicht ... und ich mache mir einfach gedanken wie das den so wird und vor den gedanken und vorstellungen habe ich angst

0
@mrtimtimtim

ich komm mir auch immer voll doof vor wenn ich in der disco tanze.. versuch dich anzutrinken... hört sich nicht sehr toll an, ist es aber bestimmt. kennst du auswirkungen von alkohol bei dir?

0

Diese vielen Gedanken und Befürchtungen sind fast schon normal während der Pubertät, da auch im Gehirn große Umstrukturierungen stattfinden. Das braucht dich jetzt nicht grundsätzlich zu beunruhigen. Natürlich machst du dir jetzt so viele Gedanken, aber lass es doch langsam angehen! Du bist jetzt 15. Du musst das ja jetzt nicht alles gleich morgen fertig geplant haben. Du machst jetzt erst mal deine Schule und dann eine Ausbildung. Das wird dir mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit geben. Und wenn du dich irgendwann verliebst, dann wird es sicher wunderschön sein und das Gefühl solltest du dann auch genießen können. Und deshalb mach dir einfach nicht so viele Gedanken...! Es wird alles gut! :)

Hallo,

wenn man deine Ängst zusammenfässt, klingt es so als ob du Angst hast anders zu sein.

Alles was du aufgezählt hast sind Dinge die uns unser Umfeld und die Gesellschaft als wichtig vorspielt. Dinge wie "ohh, ich will unbedingt meine/n erste/n Freund/in" oder "ich muss wenigstens einmal richtig betrunken gewesen sein/party gemacht haben",Sex und andere Themen.

Du musst dir bewusst werden, dass es dein Leben ist und du machen kannst wann wie und wo du es willst.

Du hast keine Lust auf Disco oder tanzen? - scheiß halt drauf, hilft einem eh nicht im Leben

Du hast Angst wegen dem ersten Date/Kuss/etc? - Lass es auf dich zukommen, aber hab keine Angst davor. Die erste Liebe ist etwas besonderes und sollte nicht durch Ängste oder Druck von außen zerstört werden.

Lebe einfach so wie du es möchtest, egal was dir deine Freunde/Fernsehen/andere vorspielen was total toll/cool/"normal" ist.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!

MfG Namelesois

mit der angst davor "anders zu sein" hast du wohl recht .. und vllt ist es auch das gefühl das man selbst nicht cool genug für sowas ist ..

0
@mrtimtimtim

Niemand ist "cool genug"

cool ist ein Begriff der irgendwie in den letzten Jahren entstanden ist, um jemanden als toll zu bezeichnen...

Du fängst schon wieder an nach der Allgemeinheit zu gehen :P

Sei du selbst und bleib dir und deinen Vorstellungen treu - das ist cool

0

Was möchtest Du wissen?