Zukunfts Angst, Mittelschule?

3 Antworten

Wer sagt, dass Leben immer schön sein muss?
Wie willst du dich weiterentwickeln, wenn alles immer nett ist?
Du wirst erwachsen. Und möchtest sicher nicht vom Geld deiner Eltern reisen, oder?
Ich kenne einen Lehrer, der regelmäßig Sabbatjahre macht.
Und die zum reisen nutzt.
Ich kenne eine Freundin, die einfach nach Costa Rica geflogen ist und dort gejobbt hat.
Es gibt Menschen, die in einem Ashram wohnen und arbeiten.
Irgendwie musst du dir selbst Geld verdienen, damit du Leben kannst.
Auf welche Art und Weise bleibt dir überlassen.
Aber mit psychischer Labilität kommst du auch im Ausland nicht weit.
Da gehört Stärke dazu. Weil man überall fremd ist. Erstmal.

Du musst deine schulische und möglicherweise akademische Laufbahn so auslegen, dass du am Ende einen Beruf bekommen kannst, der dir Spaß bereitet und deine Interessen vertritt. Dann ist es auch nicht eintönig und langweilig. Deswegen lohnt sich Bildung.

Das ist normal in dem Alter. Mann kommt in die Phase wo es ''ernst'' wird.

Genau deshalb ist es wichtig etwas zu erlernen was dir Spaß macht . Denn nur so kannst du erfolgreich werden .
Wenn du etwas erlernst nur weil du es musst wirst du dich jeden Tag mit Bauchschmerzen zur Arbeit quälen und dich langweilen .

Wenn du merkst das du Musiker werden willst werde Musiker.

Es gibt keine Grenzen . Mann sollte auch nicht immer nur ans Geld denken . Denn was bringt das Geld wenn der Job kein spaß macht ? Den Rest des Lebens etwas zu machen nur um Geld zu verdienen ist es nicht wert.

und zum Thema Abitur , Mach dir mal kein Kopf . Das Abitur ist kein Hexenwerk. Wenn du es haben willst dann schaffst du es auch. Du musst es nur wollen.

Aber vergiss vor lauter Schule deine Jugend nicht . Genieß sie noch etwas und beschäftige dich nicht rund um die Uhr mit der zukunft :)

Alles Gute :)

Was möchtest Du wissen?