Zukunft und Angst davor

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mach dich frei von dem Gedanken, immer die Freunde zu behalten. Es gibt nur wenige Freunde die man Jahrzehnte hat, die anderen wechseln immer. Kennst du das Wörtchen Nein, das sagt man wenn man nicht rauchen (das ist ein Bespiel) will, ein richtiger Freund findet es gut das du deine einenen Vorstellungen hast.

Entspann dich indem du durch die Natur rennst, dann wird der Kopf frei. Sag immer, es klappt ich kämpfe dafür das es besser wird. Also nimmst du die Schulbücher und lernst solange bis es aus deinen Ohren wieder rauskommt.

Was möchtest Du wissen?