Zuhause machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt jede Menge homeworkouts im Internet , alles sehr gute Fitness Übungen die man zuhause machen kann. No gym no excuse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freelatics, Bodyweight training...

Das Freelatics Programm ist darauf abgestimmt, dass man mit einer Übung, viele Wiederholungen erreicht. - Es geht also auf die Ausdauer und etwas auf Kraft.

Bodyweight/Calisthenics, ist nichts anderes, als situps, Liegestütze, Klimmzüge.. Übungen mit Körpereigenem Gewicht halt. Kann draußen und drinnen gemacht werden. Im gegensatz zu Freelatics, kann man den Fokus auf Kraft legen. Das heißt man kann die Übung langsam ausführen, sie so einrichtig, dass sie den Muskel belastet/reizt, z.b statt normalen Liegestützen, Diomand Liegestütze... 

Bodyweight geht immer etwas auf Ausdauer, dennoch muss man nicht viele Wiederholungen erreichen und kann die Übungen so steigern, dass der Fokus mehr auf die Kraft, als auf die Ausdauer geht, als im Vergleich zu Freelatics. 

Es ist trotzdem eine Mischung aus beiden, da in beiden Programmen ähnliche/selben Übungen vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir laufen ist seht wichtig. Und spar dir bisschen Geld für zwei kurzhanteln. Und dann die klassischen Übungen situps liegestütze kniebeugen use. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegestütze, situps etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?