Zuhause bleiben in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das kommt natürlich darauf an ob du dich nur besser oder gesund fühlst! Ausserdem müsstest du doch am besten wissen ob in der Schule gerad etwas wichtiges anliegt morgen oder nicht ... Sicher ist es nicht schlecht eine Krankheit komplett auskorieren zu lassen aber ob es für dich wichtig ist nicht noch einen Tag länger zu fehlen oder ob du dir das sozusagen leisten kannst.

Warst du schon beim Arzt damit? In der Regel würden die dich auch morgen krankschreiben schätze ich, da nicht zwingend das Problem bei deiner vollständigen Genesung liegt, sondern der noch relativ akuten Ansteckungsgefahr gegenüber den Mitschülern, während du nicht wieder halbwegs auf'm Damm bist. Schulen sind echte Krankheitsverbreiter, weil eben solche Menschenmassen eng zusammenhocken.

Auskurieren ist nie schlecht. Wenn du in der Schule nich allzu viel wichtiges verpasst, wenn du jemanden hast, der dir den Unterrichtsstoff vor beibringt und du das nacharbeiten kannst. Dann bleib doch noch daheim und werde richtig gesund.

Ab dem 3. Tag brauchst du eine Schulbescheinigung vom Arzt für die ersten Tage können dir deine Eltern eine Bescheinigung schreiben.

bleibe morgen noch zu Hause (oder bis Mittwoch) und ruhe Dich richtig aus....keiner reißt Dir dafür den Kopf ab :-)

Es kann ja sonst sein, dass Du morgen wieder zur Schule gehst und dann, am Mittwoch, ist alles umso schlimmer geworden, weil Du Dich so angestrengt hast und außerdem könntest Du auch Mitschüler anstecken. Tut auch nicht Not.

Gute Besserung :-)

Ich hatte einmal nur einen kleinen Schnupfen und ein wenig Schwindel und schon schrieb mich mein Hausarzt für eine Woche (!) krank... sagte etwas von einem möglichen Infekt o.ä. Am besten morgen früh zum Hausarzt gehen und wenn er - oder sie- grünes Licht gibt eben zur zweiten oder dritten Stunde zur Schule zurück...

P.s.: Sport meiden!;)

Wenn es dir nicht gut geht dann bleib lieber nochmal zu hause. sonst gehst du wieder in die schule und die erkältung wird vielleicht wieder schlimmer.

Kurier dich lieber aus sonst könntest du die Grippe verschleppen, dann liegst du noch länger flach. Gute Besserung.

Und geh zum Arzt, damit du die richtigen Medikamente bekommst. Der sagt dir auch wie lange du zuhause bleiben solltest.

Ich würde das noch völlig auskurieren!!! Wenn du sonst nie krank bist, dann macht es doch nichts wenn du mal 2 tage fehlst, außer du schreibst Schux ( Nachholschuxen sind döfli). Außerdem ist es lol dahoam zurbleiben!!!=Fernsehglubschen etc.

kurier dich aus, sonst wandern nur die Erreger woanders hin, und die Krankheit wird mit Pech deutlich schlimmer.

Also, ich bin eigentlicho gut wie nie krank und bleibe deswegen von der Schule Zuhause.

Drollig! Wenn Du noch ´nen Tag zuhause bleibst, kann es sein, das die Schule ein Attest vom Doc verlangt! Gute Besserung!

Frag mal deine Mutter oder geh gleich zu einem Allgemeinarzt der schaut dann was Du ausbrütest, ob es ansteckend ist oder nicht!

Wenn du unter 18 bist kannst auch zu einem Kinderarzt gehen der kennt die Kinderkrankheiten. Wenn Du JETZT krank bist ist das akut da kannst dann hin. Schau mal deine Zunge an im Spiegel, wenn die bisschen weiß ist und du weniger schmeckst, ist das ein Zeichen dafür.

Bleib noch einen Tag zu Hause.L.G.

Warst du beim Arzt?

Nein, falls du auf ein Attest hinauswillst, das Brauche ich nicht, weil keine Schularbeit anliegt. Im Moment geht's mir besser, deswegen war ich noch nicht beim arzt

0
@Maxn1

Dann schau,wie es morgen ist,wenn du dich wirklich gut fühlst,kannst du ja zur Schule gehen.Da hast du Glück,denn bei uns braucht man immer ein Attest.

0

Was möchtest Du wissen?