Zuhause ausziehen, neue Ausbildung, neue Stadt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

also eine weitere Ausbildung ist dein "Privatvergnügen". Du bekommst dein Gehalt und dein Kindergeld bis 25. Deine Eltern müssen dich nicht unterstützen und Bafög gibt es da auch nicht.

BAB wäre ggf. möglich. Da musst du aber beweisen, dass du wirklich eine 2. Ausbildung brauchst - du könntest ja auch einfach wegziehen und die Region wechseln und damit bessere Chancen haben. Warum also eine weitere Ausbildung?

Wohngeld gäbe es, wenn du a) kein BAB bekommst b) ein Mindesteinkommen hast.

Welchen Beruf hast du denn bisher erlernt? Was wäre, wenn du eben deutschlandweit einen Job suchst aber eben nicht nochmal eine andere Ausbildung? Wie finanzierst du dich denn im Moment?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jefas21
13.08.2016, 10:54

Hallo, erstmal danke für deine Antwort.
Zu meinem Beruf: Ich bin Maler und Lackierer.
Der Punkt ist, dieser Beruf hängt sehr von der Saison ab und ich bin mir nicht sicher, ob es woanders besser klappen könnte... Daher würde ich gerne meine Weichen neu stellen. 
Da ich erst 21 bin denke ich ist es noch der beste Zeitpunkt, evtl. etwas neues anzufangen - das steht quasi für mich fest.

Im Moment bin ich in einer Firma beschäftigt.

Mal angenommen ich finde in einer anderen Stadt eine Ausbildung und es ist quasi in trockenen Tüchern - nur die Ausbildungsvergütung reicht nicht ganz, um das Überleben dort 'abzusichern'.
Könnte ich hierbei Anspruch auf ein Wohngeld ö.ä. haben?

0

1 im Handwerk wird eigentlich immer jemand gesucht der gut ist.

2Mit einer Weiten Ausbildung bekommst du nicht automatisch auch staatliche Leistungen du kamst zwar Wohngeld beantragen aber 30-50€ bringen dich nicht viel weiter..

3 Erkundige dich doch mal ob es eine Weiterbildungsmöglichkeit für deinen Beruf gibt oder ob dein Beruf auch als Quereinstieg in einem anderen genutzt werden kann

4 wen du arbeitslos bist erkundige dich beim -jobcenter wie es mit einem Umzug und dann mit einer Aufstockung ist wen du eine 2te Ausbildung machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?