Zugfahrt mit Hund. Kosten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Hund braucht eine Fahrkarte zum halben Preis. Kleine Hunde können kostenlos mitgenommen werden, wenn sie in einem Transportbehälter untergebracht sind.

http://www.bahn.de/p/view/service/barrierefrei/hunde.shtml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeaglFreund
02.10.2011, 11:20

Geht auch so eine Tasche, in der man Hunde unterbringen kann, so wie liese05 gesagt hat?

0

Also bei den alten Automaten an den Bahnhöfen gabs sogar extra Karten für Hunde, bei den neuen weiß ich noch nichts.

Aber du könntest dich ja bei der INFO erkundigen, ist wohl das einfachste und das beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Fahrkarte kannst du fruhestens 3Monate virher kaufen. Da es noch 10 Monate bis zur Fahrt hin ist, frag doch in 7 Monaten nochmal ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hund kostet , wie ein Kind auch, den halben Fahrpreis! Da Deiner klein ist, könntest Du ihn während der Fahrt in einer Tasche unterbringen - somit wäre die Fahrt für ihn kostenlos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeaglFreund
02.10.2011, 11:16

Kind 6-14 Jahre oder Kind 0-5 Jahre?

0

Was möchtest Du wissen?