Zugewachsenes Ohrloch - Knorpel - trotzdem Durchstechen?!

6 Antworten

Normalerweise kann man das neu stechen lassen. Ich denke mal was du spürst, ist das Narbengewebe und kein Knorpel. Und JA geh zu einem Piercer, alles andere ist unseriös. Schmuckverkäufer schießen Ohrlöcher und das zerstört das Gewebe und ist nicht so hygienisch wie beim Piercer...

meine ohrlöcher sind auch schon 25 jahre her, von den 5 "alten" benutze ich noch 2 - 3, würde aber auch in die anderen noch jederzeit einen ohrring bekommen!! das hackt vielleicht am anfang ein bißchen aber dann war ich durch. und die verhärtung hatte ich auch, das war aber kein knorpel.... keine ahnung was genau das war, aber ich kam durch und es hat auch nicht geblutet!

außerdem habe ich mir kürzlich selber 2 neue verpaßt. einfach ohrring durch und fertig. hat zwar etwas geblutet, aber der schmerz war auszuhalten und ich habe genügend material zu sterilisation usw. gehabt.

ist aber auf keinen Fall nachahmenswert!!!! also bitte mach du das nicht!! auf keinen all!! geh zu einem piercer dann bist du auf alle fälle auf der sicheren seite!!!

Ich habe mir vor 32 Jahren Löcher in die Ohren machen lassen. Ich trage sehr selten Ohrringe. Aber eines ist sicher: die Löcher sind da und ich kann jederzeit bei Bedarf Ohrringe tragen. Versuchs mal vorsichtig, einen Stecker durch das Ohrloch zu bekommen.

Wollte es durch einen DH bestätigen, da es mir genau so ging..geht nicht..daumenlos heul

0

Tunnel dehnen ein 2. mal...

Hallo also ich hatte ein 5 mm Tunnel und hab des jez zuwachsen lassen weil ich zu viele bedenken hatte ob des bei meiner wunschgröße (10mm) wieder zuwachsen kann... (ich denke sehr an meine Zukunft :/) jedenfalls es is zwar noch nich wieder ganz zusammen gegangen aber jez meine fragen: 1. könnte ein 10mm loch wieder zuwachsen? 2.Kann man so oft wie man will dehnen und zuwachsen lassen oder is es nich so gut? (Zb wenn man sich ein ohrlich sticht des zuwächst weigert sich manchmal der ohrringstecher es genau an der stelle wieder zu stechen wegen narbengewebe) 3. Wenn man an der seite wo man zwei ohrlöcher hat am unteren normalen ohrloch ein tunnel macht verschiebt sich des obere ohrloch irgendwie sodass es dann nich mehr schön aussieht?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis ein Ohrloch wieder zugewachsen ist(so, dass man es neu durchstechen kann)?

Wie man an meinen letzten Fragen ja unschwer erkennen kann, habe ich Probleme mit meinem Ohr -.- Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es am einfachsten, gesündesten und am schmerzlosesten ist, es wieder zuwachsen zu lassen und irgendwann neu stechen zu lassen. Nun die Frage, wie lamge es dauert, bis es wieder so zu ist, dass man ein neues Loch stechen kann?

...zur Frage

Tunnel zurück dehnen ...?

Hey,

Ich hab seit ungefähr über einem Monat einen 8mm Tunnel. Da mir eine lila bläuliche stelle im gedehnten Ohrloch aufgefallen ist, wollte ich mein Ohrloch wieder zuwachsen lassen und dann nochmal von vorne und langsamer anfangen zu dehnen. Meine frage ist: wird es danach (nach dem zurück dehnen und dann wieder dehnen) schwieriger sein das Ohrloch wieder zuwachsen zu lassen, ich will ja nicht mit 50, wenn ich den Tunnel rausmache, so ein loch da haben, oder hat das keine Auswirkungen?

Danke :)

...zur Frage

Ohrringe nochmal stechen?!

Ich habe mir vor ein paar Jahren Ohrringe stechen lassen. Ich war noch sehr klein und hab sie nicht vertragen. Also hab ich die Löcher zuwachsen lassen. Kann ich mir noch einmal durchstechen lassen? Wenn ja, kann es sein, dass ich sie jetzt vertrage?

...zur Frage

Ohr zu schnell gedehnt & wächst es überhaupt noch zu? (Tunnel)

Hallo, ich habe vor ca. 3-5 Wochen angefangen mit dem dehnen. Begonnen habe ich mit einer 2mm Spirale die ich dann 3 Tage drin hatte und dann eine 4mm Spirale, wobei ich 30min später dann schon den 4mm tunnel eingesetzt habe (Aufgrund meines Nebenjobs, da ich dort mit einer Spirale nicht rumlaufen kann). die hatte ich nun 3-4 Wochen drin. Heute habe ich dann eine 6mm Spirale erhalten, die ich jedoch nicht ganz durch gedehnt habe, sondern so, das der 5mm Tunnel reinpasst (muss Di & Mi wieder arbeiten) . am Mittwoch abend wollte ich dann bis sonntag früh die 6mm Spirale komplett durchschieben und einen 6mm Tunnel machen. Auf der anderen seite habe ich nun mit 3 sofort angefangen. Mein Lebensgefährte versucht von 2mm auf 5mm zu dehnen, wobei er die Spirale dann auch nur Tag für Tag n stück weiter reinmachen will.

Werden unsere Ohrlöcher zu schnell gedehnt? ist die Gefahr das es reißt hoch & bis wann wächst es noch zurück?

Liebe Grüße, Jess Music

...zur Frage

zugewachsenes ohrloch...durchstechen?

hey leute, ich hab mir vor 2 monaten ohrlöcher stechen lassen, aber vor zwei tagen ist beim schlafen einer der beiden stecker rausgegangen, ich habe es erst gerade eben bemerkt, und das ohrloch ist jetzt hinten schon zugewachsen. kann ich da jetzt einfach mit einer desinfizierten nadel durchstechen? :S (viel ist das ja nicht) lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?