Zugenommen trotz Sport! Was mache ich falsch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falls du abnehmen willst solltest du dir keinen täglichen Grundbedarf an kcal ausrechnen und in einen unterschuss gehen, dein körper verbraucht also mehr als du zu dir nimmt, somit nimmt er sich den Rest von den Reserven. Dafür benötigst du aber deinen Bedarf und musst täglich auflisten was du zu dir nimmst.
Das du zugenommen hast liegt entweder daran das du nicht im unterschuss warst oder du Muskelmasse aufgebaut hast, diese wiegt mehr als fett.

Kommentar von Berat05
26.11.2016, 21:32

Ich meinte *deinen und nicht keinen.

0

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, hängt auch mit dem Stoffwechsel usw. e.t.c zusammen und so weiter, manchmal isst man halt mehr nachm Sport und der Körper ist etwas anfälliger zu zu nehmen. aber bei 2 Kilo würde ich mir keine Sorgen machen ;)

Muskeln! Fang an die Maße zu nehmen, in dem Falle aussagekräftiger 

Kommentar von creamy22
26.11.2016, 21:37

Ok

0

Wenn du Schwimmen gehst, und vorher dicker warst, nimmst du natürlich Muskelmasse zu, d.h., du wirst schwerer. Laufen, das reduziert dein Gewicht.

Was möchtest Du wissen?