Zugenommen trotz abnehmen?

6 Antworten

Das Körpergewicht unterliegt Schwankungen von bis zu 2-3kg. Man kann in einer Woche nicht soviele Muskeln aufbauen, wenn man gerade erst mit dem Training angefangen hat und um 2 kg Fett zuzunehmen müsste man innerhalb der Woch ca 14000kcal zu viel aufgenommen haben, was auch eher unwahrscheinlich ist. Dein Körper braucht schon eine gewisse Umstellungszeit und anfangs wirst du nur Wasser verlieren und Wasser ist auch schon das Stichwort, in den meisten Fällen sind Wassereinlagerungen die Ursache für eine kurzfristige Zunahme und völlig normal, gerade wenn man mehr trinkt, als vorher. Zudem sollte man darauf achten, sich immer zur selben Zeit zu wiegen, zB morgens vor dem Frühstück. 

Wenn du auf gesunde Ernährung mit Kaloriendefizit und ausreichend Sport achtest, werden sich schon noch Erfolge einstellen. Mach dir nicht so viel Druck und lass es langsam angehen 500g-1kg die Woche reichen völlig aus. 

In einer Woche baust du nie und nimmer Muskeln auf. Fetg wird auch höchstens nur ein kleiner Teil sein, du hast wahrscheinlich ja nicht angefangen, wie ein Scheunendrescher zu essen.

Es können normale Gewichtsschwankungen sein, zB bedingt durch den weiblichen Zyklus. Oder Wasser, durch intensiven Sport wird Wasser in den Muskeln eingelagert.

Was das Abnehmen an sich angeht, kannst du mal hier lesen. abnehmen-ernaehrung.net 

Könnten Muskelmasse sein,auch wenn du dich gesund ernährst kannst du zunehmen😉 versuch einfach ein Kaloriendefizit zu bekommen und trainieren nicht zulange, weniger kraftsport lieber mehr hoch intensives cardio

Reichen 20 min cardio aus um abzunehmen?

Hallo bin 16 weiblich 1,69 groß wiege 57 kilo und wollte die 3 kilo noch runter haben wollte fragen ob ich mit 20 min cardio am tag abnehmen kann bz wollte ich krafttraining machen etwas muskel aufbauen geht aber erst in 1 mon weil mein fitness studio noch nicht auf hat und ich 3 kilo los werden will bis dahin also nochmal ich nehme am tag 1273 kcal zu mir reichen da noch diese 20 min cardio ungefähr aus um in 1 woche ein halbes oder vlt ein ganzes kilo zu verlieren?

...zur Frage

In einer woche sichtbar ab/zunehmen?

Hi, an alle fitness oder ernährungsexperten hier, kann mir jmd sagen ob es biologisch möglich ist in einer woche sichtbar (fett) zuzunehmen oder abzunehmen? Egal unter welchen umständen also ob man garnichts/ganz wenig isst, oder sich konstant vollfressen würde ? Kann man das dann nach einer woche sehen die folgen ?
Würd mich mal interessen.

Danke

...zur Frage

Ist es schlimm wenn ich 6 Tage die woche immer unter ?

800 kcal am tag esse und dann am 7 tag mir pizza und sowas gönne? Also nehme ich dann zu? Also dann wieder 6 tage unter 800 kcal und so weiter?

...zur Frage

5x in der woche cardio?

Hey, ich trainiere zur zeit im 5er Split, um abzunehmen wollte ich cardio training betreiben. Ich würde dann 20-30 min am Anfang cardio training machen, um warm zu werden für kraftsport, nach dem kraftsport würde ich wieder 30-60min cardio training machen, um den after burn effekt zu nutzen. geht das ?

...zur Frage

Fitness/ abnehmen an Beinen?

Und zwar ist meine Frage, ich hab sehr viel Speck an den Beinen/Po was wäre idealer im Fitnessstudio zu machen eher Cardio oder Bein Übungen: mit Gewicht halt.

Weil ich mache zur zeit Alles Cardio und (Krafttraining)

Was ist besser um gezielt abzunehmen

...zur Frage

Fragen über Fragen (Muskelaufbau und Cardio?

Also hallo erstmal, ich weiss einfach nicht was ich tun soll. Ich hab als sehr schlanker junge angefangen mit kraftsport nun bin ich nicht mehr so schlank jedoch stört mich mein speck an der hüfte und am bauch .. ich gehe 5x die woche ins Fitnessstudio und trainiere mit einem kalorienüberschuss , jetzt möchte ich an den 2 freien tagen die ich habe noch cardio machen ... soll ich an cardio tagen ein Kalorien Defizit hinzuzufügen ?? Oder was ??langsam bin ich frustriert und vierliere meine Motivation fürs Training... ich will einfach nur weniger Körperfettanteil und trotzdem Muskelaufbauen nur wie soll das gehen!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?