Zugenommen nach 6 Wochen auf Krücken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Ich hatte bereits zweimal Gips & Krücken und habe in der Zeit weder zu- noch abgenommen.. allerdings passiert es wohl häufiger dass man etwas zunimmt, weil man sich mit den Krücken einfach weniger bewegt bzw. sich auch gar nicht so intensiv bewegen kann wie ohne!

Schmerzen sind zu Anfang ganz normal ---------> das Gehen mit den Krücken muss man erstmal lernen ;) Aber nach einiger Zeit funktioniert es dann meist recht gut. Da jeder Körper von der Muskulatur her anders aufgebaut ist, sind die Schmerzen dann an verschiedenen Stellen zu spürn.. ich hatte an den Unterarmen Probleme, bis ich den Bogen raus hatte.

An deiner Stelle würde ich trotz Krücken soviel wie möglich laufen und soviel Bewegung wie möglich einplanen --------> außerdem, je besser du mit den Krücken auskommst umso mehr kommt man rum & nur ÜBung macht den Meister :) Für mich waren die Krücken & der Gipsfuß nie 'nen Hinderungsgrund.. ich habe auch mit alles gemacht was ich auch ohne gemacht hätte -------> Schule, Party, Disco, weggehen, einkaufen.. einfach alles & meist sind die Leute auch super zuvorkommend wenn se einen sehen mit Krücken & Gips, nur zur Info^^

Alles Gute ... und vor allem gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VaniPa
05.06.2016, 21:44

Danke für deine Antwort!
Ja ich denke ich sollte mehr machen mit den Dingern

1

Hey!

Ich war jetzt ein halbes Jahr wegen einem gebrochenem Bein außer Gefecht gesetzt und ich habe in der Zeit 12kg zugenommen :o

Das lag wohl daran, dass ich natürlich keinen Sport mehr machen konnte und mich auch sonst fast gar nicht bewegt habe, aber trotzdem ganz "normal" gegessen habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VaniPa
11.06.2016, 16:22

Ohje 12 kg das ist schon viel
Ich versuche mich viel zu bewegen und Sport zu machen auf einem Bein
Und siehe da es geht einigermaßen
Hoffe es hilft auch

0

Schmerzen hat jeder am Anfang der Krückenzeit, die Muskulatur ist eben anders aufgebaut und wird sonst anders gefördert. Trotzdem nicht hängen lassen oder aufgeben. Ich habe in meiner letzten Krückenzeit im 5 Stock ohne Aufzug gewohnt und habe mich jeden Tag raus bemüht. Einfach Zähne zusammen beißen und los. Danach freust du dich über einen tollen Muskelbau ;)
Gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VaniPa
03.06.2016, 08:09

Was hastn draußen gemacht 😀? Spazieren gegangen oder wie ? Respekt
Ja ich versuche auch mich so gut es geht zu bewegen leider ist mein anderer Fuß auch geprellt und schmerzt nach längerer nicht liege Zeit, zudem wurde mir letzte Woche die Schilddrüse entfernt und die Wunde schwillt an wenn ich zuviel rum werkel. Aber geht auch vorbei. Ich bemühe mich

0

Hallo du mußt in Bewegung bleiben , und weiter laufen damit sich die Muskeln aufbauen. Zur besseren Abstützung bin ich mit Achselkrücken gelaufen, weil da das meiste Gewicht unter den Achseln abgefangen wird. Brauchst du noch einen Rat ich war Monate lang so unterwegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VaniPa
04.06.2016, 11:20

Hallo
Das mach ich. Im Moment nur noch nicht ganz so einfach weil mein anderer Fuß auch geprellt ist und stark schmerzt wenn ich mal länger unterwegs bin.
Ich finds ganz gut mit den Krücken merke es nämlich richtig in den Armen und im Bauch aber falls ich mal keine Kraft mehr haben sollte komm ich auf deinen Rat zurück mit den Achselkrücken
Danke

0

Klar kann man da abbauen, da einfach die natürlichen bewegungsreize fehlen, je nach dem Essverhalten aber auch zunehmen bei zu wenig Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VaniPa
03.06.2016, 07:52

Ich hoffe darauf das ich nicht zunehme
War gerade dabei mein Körper auf Vordermann zu bringen dann dieser Bruch
Mein Essverhalten nimmt ab Appetit ist weniger
Danke für deine Antwort

1

Was möchtest Du wissen?