Zugelassenes Auto wieder abmelden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi DevooLive,

einfach mit deinen Papieren und den 2 Kennzeichen zur Zulassungsstelle und das Fahrzeug abmelden! Die Kfz-Steuer wird dir anteilig erstattet und deiner Kfz-Versicherung mußt du unverzüglich Bescheid geben, was du vorhast - anderes Auto, anderer Versicherer, überhaupt kein Auto mehr usw.

Der Kfz-Versich.vertrag wird dann eben nach Kurztarif abgerechnet und die evtl. zuviel bezahlte Prämie wird anteilig rückerstattet ;-)

Kündigen brauchst du die Kfz-Versicherung nicht, da die Zulassungstelle automatisch die Abmeldung des Kfz weitermeldet!

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Focus wurde Ende der neunziger Jahre auf den Markt gebracht.

Damit lässt man ihn schon mit dem Zündschlüssel an, lenkt mit dem Lenkrad, auch die Pedale sind wie bei einem nagelneuen Auto angeordnet. ABS ist ebenfalls von Anfang an serienmäßig.

Wie kann man damit nicht zurechtkommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NeoExacun
04.09.2016, 17:09

Das frage ich mich auch. Weniger verwöhnt sein, mehr fahren.

1
Kommentar von DevooLive
04.09.2016, 17:15

Der Rückwärtsgang ist nicht mit dem rein drücken nix ! Die Kupplung ist schwergängig   Kein Bordcomputer vorhanden !

0

Wenn du das Fahrzeug abmeldest, bekommt die Versicherung eine Mitteilung von der Zulassungsstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hast Du es denn gekauft...???? Genauso kannst und musst Du es abmelden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevooLive
04.09.2016, 17:27

Das hat alles der Händler gemacht ! Muss ich das Auto selbst abmelden oder wird es einfsch umgemeldet

0

Was möchtest Du wissen?