zugefügte ebenen haben komische farben in gimp2?

3 Antworten

Dann ist dein Bild wohl farbindiziert und hat nicht genügend Farben zur Verfügung. Ändere den Modus auf RGB.

Problem gelöst! Die Bilder waren als .gif format gespeichert und damit kam gimp wohl nicht so sehr zurecht... jedenfalls habe ich dann alle Bilder als jpg exportiert und dann hat es geklappt.

Versuch den Modus der Ebenen auf Normal zu stellen.
Der entsprechende Reiter dazu sollte rechts, oben sein

nope, ist schon auf normal und auch durch auswählen anderer modi ändert sich nichts :/

0

In Gimp Kratzer aus Textur auf Ebene bringen?

Hallo. Ich habe in Gimp eine Ebene erstellt und sie dann mit schwarzer Farbe ausgefüllt. Ich möchte wie beim DOOM Logo solche Kratzer auf der schwarzen Fläche haben (dort wo die Kratzer sind soll die Fläche Transparent sein) . Was ich nicht weiß, ist wie ich nur die Kratzer aus der Textur rausbekomme. Ich will auch die Farben vom Rost nicht. Nur die Striche. Wisst ihr wie das am bessten geht? LG filman

...zur Frage

GIMP Farbschema ändern?

Ooookaii.. Hallö :3

Ich habe ein kleines Problem.. Mit GIMP! Also ich habe ein Bild (gif.) aus dem Internet gezogen.. Und das wollte ich halt bearbeiten das Problem, es geht zwar aber ohne Farbe.. Nur rot, Grautöne und rosa funzen.. Anscheinend wurde "blau und gelb" wie auch immer entfernt.. Und ich möchte gerne grün haben habe aber keine ahnung wie ich das umänder.. und auch egal wenn sich das Bild selber auch verändert mit den farben kann man ja einfärben :3

Danke im voraus LG. FunkyP.

...zur Frage

wie kann man bei gimp eine ebene strecken?

ich will bei bild eine ebene etwas breiter machen . wie geht das ?

danke schonmal (:

...zur Frage

Photoshop CS2 oder Gimp?

Ich weiß die Frage gibt's bereits aber ich möchte eine aktuelle Meinung einholen...

...zur Frage

GIMP: Bild nachträglich vergrößern

Hallom

wie kann ich in GIMP eine Fotodatei nachträglich vergrößern?

Ich meine folgendes Beispiel: Ich öffne mit GIMP ein Foto mit einer Größe von 600x400 px und das Projekt zeigt nun diese Größe auch an.

Nun möchte ich aber z. B. ein Plakat erstellen und nachträglich eine Ebene mit der Größe 4000x6000 px einfügen. Wenn ich eine neue Ebene mit dieser Größe erstelle und ich die Ebene nach ganz unten verschiebe und ich das Ursprungsfoto auf der neuen Ebene ausrichten möchte, dann verschwindet mein Bild einfach auf der weißen Seite. Man sieht auch, dass die obere, erste Ebene hinter der großen, neuen Ebene verschwindet, die nicht transparent ist, außer an der ursprünglichen Stelle der oberen Ebene, bevor ich sie verschoben habe.

Wie kann ich die kleinere Ebene denn nun auf der großen Ebene, die ich nachträglich erstellt habe ausrichten, wenn die kleine Ebene dauernd verschwindet und man sie nur oben links in der Ecke sehen kann?

Muss ich andere Einstellungen verändern?

Hinweis: Die kleine Ebene möchte ich nicht verändern!

Danke.

...zur Frage

Hallo wie kann ich bei Gimp so malen wie ConCrafter macht also er hat ein Bild dann malt er dass nach und nacher kann er seine nur Mal Version anschauen Danke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?