zug falsche daten eingeben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann nicht für alle Verkehrsunternehmen sprechen aber bei der DB: wenn du dich nicht ausweisen kannst kommt die Polizei und das Personal ist berechtigt dich bis zur Personalienfeststellung festzuhalten.

Du bist ja ne ganz Schlaue. ;)

Glaubst du wirklich, die verlassen sich auf irgendwelche mündlichen Angaben die du machst? 

Natürlich wollen die einen Ausweis sehen. Und wenn du nichts hast, aus dem hervorgeht wer du bist, dann wird die Polizei gerufen, um deine Identität festzustellen.

Das kostet übrigens mittlerweile mindestens 60 Euro. Nur so nebenbei. ;)

Bananenbutter 01.08.2017, 18:49

ich fahr nie schwarz😂😂 ich hab damit keine wrfahrung schatzi😂

0

nun ohne ausweis wird auch gerne die polizei gerufen. wenn sie verdacht haben das du falsche angaben machst.

Bananenbutter 01.08.2017, 18:46

oh ok, danke😊  

0

Hallo.

Bei nicht Ausweisen kommt in der DB und Nordwestbahn die Bundespolizei.

Da wird normalerweise die Polizei eingeschaltet. Also wenn du kein Ausweis dabei hast.

Aber... sind es nicht 60Euro?

1. Bundesweit wurde das Bußgeld auf 70€ erhöht und 2. sind Kontrolle nicht dumm und überprüfen mit einem Anruf natürlich die Daten.

Wenn du nichts dabei hast fahren die mit dir zum nächsten Polizeirevier und checken das ab. Meinst du die sind blöd?

Was möchtest Du wissen?