zug fährt nicht

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Gleise sind verschmutzt. Am Besten mit einem Schienenreinigungsgummi (z.B. von Roco) reinigen. Zur Not geht auch ein Radiergummi. (keinesfalls mit Schmirgelpapier arbeiten das beschädigt die Oberfläche der Schienen und du hast dann ständig Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte die Gleise nicht abschleifen sondern behutsam reinigen! Beim schleifen verbessert man den Stromfluss zwar, aber nur kurzfristig! Dann Anschlüsse und Verbindunen der Gleise kontrollieren und rinigen, Schleifer und Räder der Lok reinigen. Wie lang ist das Schienennetz? evtl. Trafo zu schwach? Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hilft nur die schienen selbst und die kontakte reinigen,nach langer zeit meist oxidiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schienen schon etwas älter sind kann es daran liegen. Haben die einen Schleifer, bzw. ist dieser verrostet? Wenn ja dann mal vom Rost befreien. Ist der Stromkreis richtig geschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Gleise irgendwie abschleifen, sonst fließt kein Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voerbe
17.10.2011, 12:04

Zum beispiel mit einem Schleifgummi

0

danke für die tipps. habe aber jetzt herausgefunden das das anschluss gleis ziemlich hinüber ist und es mit meinem alten getauscht und es hat alles wieder funktioniert, die gleiße waren beim genaueren hinschauen teilweiße wirklich verrostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voerbe
17.10.2011, 12:05

dann ist ja gut

0

Da solltst du alle kontakte Reinigen.

Wenn du Wechselstrom hasst, solltest du auch nocht den Schleiferkontakt kontrollieren!!!

voerbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?