zuflussprinzip bei alg1 und alg2

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Restanspruch aus Alg1 wird auf das Alg 2 angerechnet. Daher bekommst Du im Monat Juli insgesamt den "Hartz IV"- Satz. Es ändert sich im Juli also nichts für Dich.

JandT 04.01.2011, 22:11

Irgendwie verstehe ich nur Bahnhof jetzt mal ganz von vorne weil mir ein monat fast 600€ fehlen

ich habe jetzt am 30.12 alg2 bekommen und das 216€ und habe auch alg1 bekommen und das nur 74,70 das amt sagt zu mir das alles richtig ist.jetzt soll ich mit 280 klar kommen mit zwei kinder das geht doch nicht oder

irgendwie stimmt doch bei mir hier was nicht
ich bin seid dem 12.11.2010 arbeitslos und bekomme aufstockend alg2.Ich habe aber für november und dezember mein volle alg2 bekommen und noch kein alg 1.und wie gesagt jetzt habe ich ende dezember 216 alg2 bekommen und nur 74,70 alg1 was ist da bitte nicht richtig bei mir das dofe ist ja weil alg1 rückwirkend ist und alg 2 vorraus und die haben mir alg1 nur vom 28.12 bis 31.12 bezahlt die meinen sonst wäre ich überzahlt worden

0

Du hast es im Prinzip richtig erfasst.
Im Juni volles Alg1, im Juli Restanspruch (bis zum 09.07.) Alg1.
Juni-Alg1 wird auf Juni-Alg2 (welches Mai im Voraus gezahlt wird) angerechnet; Juli-Rest-Alg1 wird auf Juli-Alg2 angerechnet, welches Ende Juni im Voraus gezahlt wird.
Wichtig ist vielleicht noch: dass Alg1 nicht voll angerechnet werden darf, sondern dir jeden Anrechnungsmonat der 30 EUR-Freibetrag zu gewähren ist.

JandT 05.01.2011, 12:39

vielen dank weil das amt meinte zu mir das es nicht so ist und jetzt diesen monat mir fast 600,00 € fehlen weil ja das alg1 rückwirkend ist

0

Was möchtest Du wissen?