Zufallszahlen mit Computer generieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hab ich schon gelesen, aber nur so halb verstanden. Woher nimmt der Computer die Zahlen?

0
@prophone

also ist die "Zufallszahl" nie richtig zufällig, sondern immer irgendwie.. berechenbar?

0
@martinnbo

Ja, ausser bei Quantenzufallszahlengeneratoren (Hangman ^^), google doch einfach mal!

1
@prophone

noch eine Frage :D

gibt es die Quantenzufallszahlengeneratoren auf Computer? Wenn ich das richtig verstanden habe, wird das Rauschen eines Vakuums gemessen. Wo im Computer gibt es denn ein Vakuum? Oder benutzen Computer "nur" pseudo-Zufallszahlen?

0
@martinnbo

Im Prinzip ja, ich wüsste nicht wozu ein PC einen "richtigen" Zufallsgenerator braucht.

1
@prophone

war nur mal neugierig, weil ich mich immer schon fragte, wie das geht.

und danke ;)

0

Danke für den Stern ;)

0

Bei Excel kann man sich Zufallszahlen zwischen 0 und 1 ausgeben lassen. Wenn du z.B. Würfelzahlen willst, sieht der Befehl so aus:

=RUNDEN(ZUFALLSZAHL()*6)

Runden, damit keine Ungerade Zahl rauskommt und *6, weil die Zufallszahl zwischen 0 und 1 liegt

Gefragt war, wie das funktioniert. Frage nicht gelesen?

0

danke für die Antwort, aber leider hat prophone recht :D

0

da musst du schon ein kleines Programm schreiben

aber wie? :D

0
@martinnbo

Nein, must du nicht selber schreiben, das gehört zu den Grundlagen, das macht das OS. Aber du kannst, z.B. mithilfe der aktuellen Systemzeit als Basis. Ist dann aber pseudo-zufällig.

0

es geht auch mit Excel, siehe meine Antwort weiter oben...

0

Muss man nicht... Es gibt bereits von Windows ein Hauseigenes Programm (CMD) in welchem man sich eine Zufallszahl generieren lassen kann (glaube ich nur 3-5 Ziffern).

Dazu muss man nur die Konsole (CMD) öffnen und dort folgendes eingeben:

"echo %random%"

Anschließend wird die Zahl ausgegeben.

Bitte nicht die Neulinge mit gefährlichem Halbwissen abschrecken ;-)

PS: Die Konsole öffnet man mit der Windows Taste+R und gibt dort einfach cmd ein.

1

Was möchtest Du wissen?