Zufallsmusik erstellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt diverse Tools und Plug-Ins für DAWs, die Zufallseffekte beinhalten. Für AbletonLive gibt es zb "Beat Repeat" - ein Tool, mit dem du in deinem konstruierten Beat mithilfe von zufallserzeugten Verzögerungen und/oder Wiederholungen Chaos erzeugen kannst.

Google einfach mal nach "Musiksoftware + Zufallseffekt" oder "Music oroducing + chaos" oder dergleichen, dann findest du bestimmt was. Wenn du keine DAW hast, dann such zusätzlich nach "standalone"s.

was sind DAWs?

0
@CalvinDO1

DAW = Digital Audio Workstation - das sind Sequenzersoftware und dergleichen - FruityLoops, AbletonLive zb

1

Da kenn ich keine Software die sowas macht. Das heist du must dir das selber programmieren. Ich würde das folgenerweiße Lösen:

  • Als ersten bestimmen wir wie viele samples wir haben.
  • Als nächsten starten wir eine Schleife (Da nicht nach 1 Sample schluss ist.
  • Als nächstes generieren wir eine Zufallszahl (zwischen 1 und Anzahl der samples)
  • Danch können wir das Musikstück wiedergeben (nähmlich .dateiendung)
  • Zu guter letzt noch das Schleifenende, bei der Ausführung springt die CPU wieder an denSchleifenanfang.

Das läst sich in jeder Programmiersprache programmien, die auf das Dateisystem zugreifen und musik abspielen kann.

das kannst du selber machen. Ich habe vor 30 Jahren mal sowas programmiert... damals noch in TurboBasic.... irgendwie hat die Musik keinem gefallen... ausser mir (aber nun ja... mir musste sie ja gefallen...)

danke für die antwort ;)

0

Was möchtest Du wissen?