zufall und prognosen. Für mathespezialisten xD

4 Antworten

Gibt es noch eine Vorgabe, ob ein Buchstabe mehrfach vorkommen kann? Falls ja: 1. Buchstabe 26 Möglichkeiten, 2. Buchstabe 26 Mögl... Nun für die gewünschte Buchstabenanzahl 26x26x26... Fall keine doppelten Buchstaben möglich: 26x25x24...Für die vorgegebene reihenfolge KVKV: 21x5x20x4 oder 26x5x26x5

Vielen Dank, das hat mir echt weitergeholfen. Doch zwischen dn zahlen hast du so ein kreuz gemacht. Soll das mal heißen?

0

a) 26 mal26 mal26 mal26

b)26 mal 25 mal24mal 23

c)21mal5mal21 mal 5

bin mir nicht sicher bei c) rest müsste weiterhelfen

überlege dir wieviele möglichkeiten es mit 26 Buchstaben gibt.

a) Nimmst du 4 Buchstaben, so ergibt es für jeden dieser Buchstaben gleich viele Möglichkeiten, sprich 26 * 26 * 26 * 26. Bei 6 Buchstaben schaut es dann wie aus?

b) Nimmst du 4 Buchstaben, so ergibt es für jeden dieser Buchstaben n -1 möglichkeit, da es ja unterschiedliche sein sollen. Also macht das bei 4 Buchstaben 26 * 25 * 24 * 23. Wie siehts dann bei 6 Buchstaben aus?

c) KVKV

K: 21 Möglichkeiten V: 5 Möglichkeiten

Bei verwendung aller Buchstaben (also das jeder buchstabe beliebig oft vorkommen darf) würde sich 5 * 21 * 5 * 21 ergeben.

Wie sieht das dann aus, wenn jedes V und / oder jedes K nur einmal vorkommen darf?

Ich hoffe, ich konnte helfen und habe mich nicht vertan ^^

Vielen Dank, das hat mir echt weitergeholfen. Dich die zahlen die du z.b so geschrieben hast 521221 soll das zeichen hier mal heißen?

0

Was möchtest Du wissen?