Zufällige PC Freezes, warum?

4 Antworten

Es muss kein Festplattenproblem sein - ganz und gar nicht.
Es kann auch nur irgendwas in Deinem System verbogen sein.

Also: Spiele als erstes Dein Backup zurück von vor dem Zeitpunkt, an dem die Probleme auftraten.

Wenn sie dann immer noch auftreten, dann dürfte irgend eine Hardware-Komponente defekt sein: RAM, Hauptplatine, ggf. Massenspeicher.

Da fällt mir auf das ich nie Backups gemacht habe und die Automatischen Windows Backups aus sind... F*** :D. Naja ich versuche mal meine Wichtigen Dateien abzusichern und Windows neu zu installieren. Falls das Problem noch besteht, wie kann ich Testen welche Komponente defekt ist? Einfach mit was anderem Tauschen oder gibts da Programme?

0
@DrachiR1337

Kein Backup - kein Mitleid! Sei froh, dass kein Verschlüsselungstrojaner zugeschlagen hat.

Dann: Jetzt Backup anfertigen und System neu aufsetzen.

Welche Komponente defekt ist musst Du testen:
S.M.A.R.T.-Werte der Festplatte zum Beispiel.
(Testprogramme gibt es beim jeweiligen Hersteller).

RAM kannst Du mit memtest86+ testen.

Und die Hauptplatine - nun dafür muss man schon den PC aufschrauben und mal drauf schauen.

Wenn Du jemanden mit Elektronik-Kenntnissen zur Hand hast: Hole ihn!

0

Wenn der Ram voll ist kann sowas mal gerne passieren.

Hast du da n Magnum reingesteckt oder angeschaut. Dein PC friert halt zu. Da hilft nix. Du brauchst n Eiskratzer. Den dann einfach in den PC rammen und er funktioniert wieder.

SSD zum beschreiben sperren? Stattdessen die HDD benutzen?

Hallo, ich habe 2 Festplatten (1x SSD 120GB und 1x HDD 1TB) Ich wollte mal fragen ob man das so einstellen kann das die SSD nicht ohne "bestätigung von mir" beschrieben werden darf? Also das Installierungen etc. alle NUR auf die HDD gehen? Die Downloads habe ich schon auf die HDD verschoben (also alle neuen Downloads gehen auf die HDD)

Mein Win7 ist auf der SSD

...zur Frage

Windows und Programme auf SSD von HDD verschieben?

Moin Leute,

ich würde gerne Folgendes wissen:

Ich habe momentan eine 2TB HDD und sonst keine weitere Festplatte. Möchte mir aber in näherer Zukunft eine 250GB SSD zulegene, um Windows und eine Spiele und Programme auf diese zu installieren. Nun meine Frage, ich weiß, dass man eine Festplatte klonen kann. Aber das möchte ich nicht. Ich möchte lediglich Windows(Zum schnellen booten) und einige Programme auf der SSD haben. Also möchte ich die HDD immernoch als Standard-Festplatte benutzen, wenn ich z.B. Dinge runterlade, sie automatisch auf die HDD installiert werden. Gibt es dort eine Möglichkeit, ohne klonen, oder mit klonen aber halt nur diese Dinge auf die SSD zu verschieben?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Windows von der SSD auf die HDD?

Guten Tag,

da meine SSD Festplatte komplett gefüllt ist und Windows einen sehr großen Teil davon einnimmt, wollte ich mal fragen ob und wie ich Windows von der SSD auf die HDD verschieben kann

MfG

...zur Frage

Hey Wie kann ich NUR mein Betriebssystem auf meine SSD von der HDD installieren/verschieben?

...zur Frage

Wie kann man Windows von der HDD auf die SSD verschieben?

Damit mein PC schneller läuft. :)

...zur Frage

Wie kann ich meine beiden Festplatten benutzen?

Hey

Ich kenne mich eigentlich relativ gut mit dem Thema ''PC'' aus aber eines ist mir immernoch unklar...

Aaalso, ich habe 2 Festplatten in meinem System einmal eine HDD (1000GB) und eine SSD (450GB) ich habe die SSD seit ca. 4 Monaten und hatte nie ein Problem damit, jetzt frage ich mich aber wenn ich auf Computer gehe und da schaue wieviel % meine Festplatten schon ausgelastet sind sehe ich da dass alle Daten die ich auf meinem System habe auf meine SSD gehen, aber mein Ziel mit der neuer SSD war dass ich die wichtigen Programme, Spiele usw. auf der SSD speichern werde und der ''Müll'' auf die HDD.

Weiss Jemand wie ich meinen ''Müll'' von der SSD auf die HDD ziehen kann oder so?

(Falls ich meinen PC durch irgendwelche Gründe neu aufsetzen müsste wäre das übrigens kein Problem...)

Danke im Vorraus für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?